Kreuzfahrt Guide 2019 und Kreuzfahrt-Guide-Awards 2018

Kreuzfahrt Guide Awards 2018 und Kreuzfahrt Guide 2019

In Hamburg hat der Kreuzfahrt Guide die diesjährigen Gewinner des „Kreuzfahrt Guide Awards“ bekannt gegeben und während der Cruise Night diese „Schiffe des Jahres 2018“ gekürt. Zugleich hatte auch die neue Ausgabe des „Kreuzfahrt Guide 2019“ Premiere. Anlass für die Preisverleihung und Veröffentlichung des neuen Guides war der 8. Kreuzfahrt Kongress, zu dem sich an diesem Tag zahlreiche Brancheninsider und bekannte Namen der deutschen und internationalen Kreuzfahrt-Szene zum Networking trafen.

ANZEIGE

Insgesamt acht Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien des Kreuzfahrt-Preises verliehen die Herausgeber des Kreuzfahrt Guides, Johannes Bohmann und Uwe Bahn, im Hamburger Luxushotel „The Fontenay“ an der Binnenalster. Der Kongress selbst fand in diesem Jahr im Empire Riverside Hotel in Hamburg statt.

Die Fachjury für den Kreuzfahrt-Guide-Award hatte die Auswahl unter allen im neuen „Kreuzfahrt Guide 2019“ enthaltenen Kreuzfahrtschiffen und kürte die besten Schiffe aus den Kategorien „Info & Entertainment“, „Sport & Wellness“, „Familienfreundlichkeit“, „Gastronomie“, „Service“, „Routing“ sowie einen Award für das „Flussschiff des Jahres“ und verlieh außerdem einen Sonderpreis der Jury.

Kreuzfahrt Guide 2019

Kreuzfahrt Guide 2019
Kreuzfahrt Guide 2019

Bereits zum achten Mal in der Jury vertreten war beim Kreuzfahrt Guide Award 2018 auch cruisetricks.de-Chefredakteur Franz Neumeier, der regelmäßig als Autor für den Kreuzfahrt Guide tätig ist.

Der Kreuzfahrt Guide erscheint mit der 2019er-Ausgabe bereits zum 13. Mal. Auf 268 Seiten stellt er ausführlich alle für den deutschen Markt relevanten Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe vor und bewertet sie im Detail – insgesamt 115 Hochsee- und 25 Flusskreuzfahrt-Schiffe. Angereichert mit Reportagen und Service-Themen ist der „Kreuzfahrt Guide 2019“ nicht nur Nachschlagewerk, sondern auch Lesebuch für Kreuzfahrt-Fans und sollte im Bücherregal von Reisebüros ebenso wenig fehlen wie bei Kreuzfahrt-Passagieren.

Schiffe des Jahres 2018

Wenig überraschend sind die Awards für Sport & Wellness, Familienfreundlichkeit und Gastronomie: Letzteren Preis konnte wie schon im vergangenen Jahr die Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises sichern. Der Award für Sport & Wellness bleibt in der Familie: die neue Mein Schiff 1 von TUI Cruises übernimmt von Vorjahressieger Mein Schiff 6. Ähnlich ist es beim Preis für Familienfreundlichkeit: Die AIDAperla erbt diese Auszeichnung von der AIDAprima.

Die Preisträger des Kreuzfahrt Guide Awards 2018
Die Preisträger des Kreuzfahrt Guide Awards 2018

Die Kategorie Info & Entertainment geht an Norwegian Cruise Line für das speziell für Alaska konzipierte Kreuzfahrtschiff Norwegian Bliss. Hier hatte im Vorjahr noch die MSC Meraviglia die Nase vorne. Bei der Servicequalität löst ein kleines Luxus-Schiff das andere ab: Die beiden Kreuzfahrt-Yachten Seadream & und Seadream II gewinnen diese Kateogorie; hier hatte im Vorjahr die Sea Cloud II den Award abgeräumt.

Eine besonders schwierige Entscheidung ist für die Jury in jedem Jahr der Award für das beste Routing. Hier liegen die Kandidaten typischerweise sehr nahe zusammen. In diesem Jahr machte die Amadea von Phoenix Reisen das Rennen und übernimmt die Führung von der Bremen, die diesen Preis im vergangenen Jahr mitnehmen konnte. In der Kategorie Flussschiff des Jahres überzeugte der Neubau Nicko Vision die Jury (Vorjahr: Crystal Mozart).

Für einen mutigen Schritt in Richtung Umweltfreundlichkeit in der Kreuzfahrt erhält AIDA Cruises den Sonderpreis der Jury: Die AIDAnova ist das weltweit erste Kreuzfahrtschiff, dass vollständig mit LNG als Kraftstoff betrieben werden kann, nachdem mit der AIDAprima und AIDAperla bereits zwei Schiffe in der AIDA-Flotte zumindest während der Hafenliegezeiten ihren Energiebedarf umweltfreundlich mit LNG decken.

Die Schiffe des Jahres 2018 und damit Gewinner der „Kreuzfahrt Guide Awards“ im Einzelnen sind:

Info- & Entertainment: Norwegian Bliss

Norwegian Bliss in Southampton
Norwegian Bliss in Southampton

Sport & Wellness: Mein Schiff 1

Mein Schiff 1 in Helsinki
Mein Schiff 1 in Helsinki

Familienfreundlichkeit: AIDAperla

AIDAperla in Palma de Mallorca
AIDAperla in Palma de Mallorca

Gastronomie: Europa 2

Europa 2
Europa 2

Service: Sea Dream I & II

Seadream II
Seadream II

Routing: Amadea

Amadea
Amadea

Flussschiff des Jahres: nicko Vision

Nicko Vision (Bild: nicko cruises Schiffsreisen GmbH)
Nicko Vision (Bild: nicko cruises Schiffsreisen GmbH)

Sonderpreis der Jury: AIDA Cruises für das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff

AIDAnova in Papenburg
AIDAnova in Papenburg

Die Jury

Die Jury setzte sich aus 13 Kreuzfahrt-Spezialisten unterschiedlicher TV-, Print- und Online-Medien zusammen: Uwe Bahn (Reisejournalist und Moderator), Dr. Johannes Bohmann (Redaktionsleiter Kreuzfahrt Guide), Till Bartels (Reiseredakteur, Stern), Frank Behling (Redakteur Schifffahrt, Kieler Nachrichten), Pascal Brückmann (Senior Produktmanager Reise, Funke Mediengruppe), Peggy Günther (freie Kreuzfahrt-Journalistin, Kreuzfahrtspezialistin.de, Cruisine.de), Thomas P. Illes (Cruise Analyst, Marinepress Fotomarine, Schweiz), Tobias Lange-Rueb (Chefredakteur Crucero – Das Kreuzfahrtmagazin), Susanne Müller (Chefredakteurin Welcome Aboard), Franz Neumeier (freier Kreuzfahrt-Journalist, cruisetricks.de), Susanne Schaeffer (Chefredakteurin AZUR – Das Kreuzfahrtmagazin), Daniel Vulic (Geschäftsführer Das Inselradio Mallorca) und Michael Wolf (Chefredakteur/Herausgeber „an Bord“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.