Quantum of the Seas (Bild: Mayer Werft)

Live-Webcam: Ausdocken der Quantum of the Seas

Wann genau die Quantum of the Seas in der Papenburger Meyer Werft ausgedockt wird, ist noch unklar – das Wetter spielt nicht mit. Klar ist aber, dass das Ausdocken live per Webcam zu beobachten sein wird, unter anderem über die Webcam der Meyer Werft und über den Youtube-Livestream von Alexander Behm, den wir hier direkt anzeigen dürfen. Ebenfalls live berichtet der NDR.

ANZEIGE

Das Manöver könnte noch am heutigen Dienstag, 12. August, beginnen, sich aber auch noch weiter verschieben, abhängig insbesondere vom Wind. Nach aktuellem Stand beginnt das gesamte Manöver am 12. August um 20 Uhr (Update) mit dem Verholen des zweiten Schwimmteils der Anthem of the Seas. Die Quantum of the Seas würde dann Mittwoch früh, 13. August, ab 6 Uhr ausgedockt. Je nach Wetterlage würden danach die Schwimmteile 1 und 2 der Anthem of the Seas im Laufe des Tages in die Bauhalle eingedockt.

Wir aktualisieren die Informationen hier, sobald es Neues gibt.

Wenn es dann soweit ist, verlässt die Quantum of the Seas die Bauhalle II und legt anschließend am Ausrüstungspier der Meyer Werft an, bevor sie am nächsten Tag zum Test der Querstrahlruder und Stabilisatoren noch einmal gedreht werden soll, bevor sie erneut am Ausrüstungspier anlegt. Die Überführung des Schiffs über die Ems in die Nordsee soll voraussichtlich Mitte September erfolgen.

Der Youtube-Livestream soll ab Beginn des Ausdockens aktiv sein:

Die Quantum of the Seas ist das erste Kreuzfahrtschiff einer neuen Baureihe bei Royal Caribbean International mit einer Tonnage von 167.800 BRZ, einer Länge von 347,75 Metern und Platz für 4.188 Passagiere. Diese Schiffsklasse wird die drittgrößte der Welt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.