Maßarbeit in der Schleuse

Maßarbeit in der Schleuse

Auf dem Rhein-Main-Donau Kanal ist Maßarbeit gefragt. Denn diese sind nur 12 m breit und das bei einer Schiffsbreite von 11,40 m. Gelegentlicher „Kontakt“ mit der Schleusenwand ist hier natürlich nicht ausgeschlossen. Die Schleusen auf der Donau haben übrigens noch die doppelte Breite. Die Kanal-Schleusen sind der Grund, warum viele Flussschiffe lediglich 11,40 m breit sind, denn nur mit dieser Breite können sie das gesamte Fluss-System Rhein, Main und Donau befahren.

1 Kommentar zu “Maßarbeit in der Schleuse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.