Spirit of Discovery (Computer-Rendering: Meyer Werft)

Meyer Werft baut zweites Schiff für Saga Cruises

Saga Cruises lässt ein weiteres Kreuzfahrtschiff bei der Meyer Werft in Papenburg bauen. Als Auslieferungstermin wird der Sommer 2020 genannt. Das Schiff wird „Spirit of Adventure“ heißen.

Zu dem ersten Bauauftrag von Saga Cruises für Auslieferung eines Neubaus mit Namen „Spirit of Discovery“ für 2019 gab es bereits eine Option für ein zweites Schiff, die nun ausgeübt wurde. Die „Spirit of Adventure“ soll sogar ein Jahr früher kommen als ursprünglich geplant.

Die nun zwei Schiffe für 2019 und 2020 werden 236 Meter lang und 31,2 Meter breit und sollen eine eine Tonnage von BRZ 58.250 haben.

Laut Meyer Werft habe sich Saga Cruises trotz gestiegener Kosten durch den schwächeren Kurs des britischen Pfundes und des bevorstehenden Austritts von Großbritannien aus der EU entschlossen, an den Bauplänen festzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.