Michael Bayley wird neuer CEO von Celebrity Cruises

Nach dem überraschenden Ausscheiden von Dan Hanrahan als CEO und President von Celebrity Cruises Anfang Juli hat die US-Reederei jetzt einen Nachfolger gefunden: Der bisherige Executive Vice President of Operations bei Royal Caribbean International, Michael Bayley, wird neuer Celebrity-Cruises-Chef.

ANZEIGE

Royal Caribbean hat damit im eigenen Hause einen Nachfolger für den über 13 Jahre sehr erfolgreich für Celebrity Cruises tätigen Daniel Hanrahan gefunden, der als CEO zum Haarstudio-Franchise-Unternehmen Regis gewechselt war.

Michael Bayley ist seit über 30 Jahren für den zweitgrößten Kreuzfahrt-Konzern der Welt tätig und war vor seine Amt als Executive Vice President of Operations bei Royal Caribbean International bereits Executive Vice President International und als solcher für die rasante Expansionspolitik bei Royal Caribbean verantwortlich.

Auf Michael Bayleys Position als Executive Vice President of Operations rückt Lisa Lutoff-Perlo nach, die ebenfalls schon fast 30 Jahre für den Kreuzfahrtkonzern arbeitet und zuletzt bei Celebrity Cruises als Senior Vice President of Hotel Operations tätig war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.