Neue Details zum Kinderprogramm der Columbus 2

Neue Details zum Familien- und Kinderprogramm auf der Columbus 2 hat Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bekannt gegeben. Die Luxus-Reederei nimmt die Columbus 2 im April 2012 neu in Betrieb und zielt mit zahlreichen Familien-Kreuzfahrten speziell auf die Zielgruppe der besserverdienenden Familien mit Kindern.

ANZEIGE

Der neue Kinderclub auf der Columbus 2 wird demnach gemeinsam mit den Stofftier-Unternehmen Steiff gestaltet, von dem auch das Kindermaskottchen „Käpt‘n Steiff“ stammt. Für Kinder zwischen vier und zehn Jahren soll der Kinderclub zur Steifftier-Welt „Planet Plüsch“ werden, unter anderem mit Affen, Löwen und Schildkröten sowie einen Kinderprogramm aus Puppentheater, Kino, Kostümen, Mal- und Bastelaktionen.

Für die Teenager ab elf Jahren baut Hapag-Lloyd Kreuzfahrten einen Teenclub neu in das Schiff ein, in dem Nintendo-Wii-Konsolen und Tischfußball für Unterhaltung sowie Lounge-Möbel zum Relaxen dienen. Außerdem sollen es für die Teens Nintendo-3DS-Geräte zum Ausleihen geben, die dann überall am Schiff auch außerhalb der Teen-Lounge genutzt werden können.

Zu den speziellen Familien-Kreuzfahrten im Programm der Columbus 2 gehörten auch Landausflüge speziell für Kinder sowie Familienausflüge, die für Eltern gemeinsam mit ihren Kindern konzipiert sind. Die erste Familien-Kreuzfahrt fährt die Columbus 2 ab 26. Mai 2012 von Nizza nach Hamburg. Auch auf den speziellen Familien-Kreuzfahrten reisen Kinder bis zum Alter von 15 Jahren in der Kabine ihrer Eltern übrigens kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.