Neuer Termin für Emsüberführung der Norwegian Breakaway

Die Meyer Werft hat den neuen Termin für die Emsüberführung der Norwegian Breakaway bekannt gegeben. Am Dienstag, den 12. März 2013, wird es voraussichtlich so weit sein. Los geht es nach dem vorläufigen Terminplan um 10:30 Uhr mit dem Passieren der Dockschleuse in Papenburg.

ANZEIGE

UPDATE: Die Emsüberführung wird nun wahrscheinlich am Mittwoch, 13. März, stattfinden.

Die Friesen-Brücke in Weener soll gegen 13:45 Uhr durchfahren werden, die Jann-Berghaus-Brücke in Leer dann gegen 16 Uhr. Gegen 20:30 Uhr ist die Ankunft am Emssperrwerk in Gandersum geplant, da gegen 00:45 Uhr (13. März 2013) passiert werden soll. Zwischen 2 und 3 Uhr morgens wird die Norwegian Breakaway Emden passieren und dort drehen. Gegen 6:00 Uhr wird sie dann in Eemshaven erwartet. Alle Zeitangaben sind vorbehaltlich der Wind- und Wetterlage sowie der Wasserstände.

Das Ablegen in Papenburg sowie das Passieren der Dockschleuse wird von der Webcam der Meyer Werft live im Internet übertragen. Und auch der NDR wird per Livestream in Internet berichten.

Nach einer kurzen Einstellungsfahrt geht es weiter nach Bremerhaven an die Columbus Kaje, von wo aus die Norwegian Breakaway Ende März mit Probefahrten auf der Nordsee beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.