Neues Kinderprogramm bei MSC

MSC Kreuzfahrten hat das Programm für Kinder auf den Kreuzfahrtschiffen aufgepeppt. Bereits seit Mitte Januar wurde das Programm schrittweise auf allen MSC-Schiffen eingeführt, bei dem unter anderem Sport, Handarbeiten sowie Theater und Technik im Fokus der Kids-Aktivitäten stehen sollen. Zudem soll es eine breitere Auswahl an Familien-Events geben, von Paraden bis Schnitzeljagden.

ANZEIGE

Statt in bisher drei Altersgruppen werden Kinder und Teens an Bord der MSC-Schiffe jetzt in vier Altersgruppen betreut: Mini Club für die drei- bis sechsjährigen, Junior Club für sieben- bis elfjährigen, Y-Team für 12- bis 14-jährigen und der Teen-Club „MSC Generation“ für 15- bis 17-jährige.

Besonders interessant: Die Öffnungszeiten für Mini Club und Junior Club wurden deutlich erweitert. Sowohl an Hafen- wie auch an Seetagen wird die Betreuung jetzt von 9 bis 23 Uhr angeboten.

Neu ist auch eine Nachmittagsshow für Kinder bis zwölf Jahre im Theater, bei der Tarzan, Aschenputtel, Aladdin, Schneewittchen und Pinocchio mit den Kindern tanken und singen.

Der Teen-Bereich ist nun mit Microsoft Xbox Kinect und Nintendo Wii sowie entsprechenden Spielen ausgestattet. Kinder, die mit ihren Eltern im exklusiven Yacht-Club wohnen, haben außerdem Nintento Wii und Wii Sport direkt in der Suite, weitere Spiele können sie über den Concierge-Service ausleihen.

Für Familien mit Kindern zwischen zehn Monaten und drei Jahren gibt es täglich von 9 bis 10 Uhr vormittags eine Nanny-Hour für Babys und Kleinkinder mit einem Spiel-Programm für Kindern und Eltern.

1 Kommentar zu “Neues Kinderprogramm bei MSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.