Majestic Princess (Bild: Princess Cruises)

Neues Princess-Schiff wird „Majestic Princess“ heißen

Das für Sommer 2017 geplante, neue Kreuzfahrtschiff von Princess Cruises wird „Majestic Princess“ heißen, zugleich aber auch einen chinesischen Namen tragen. Das Schiff ist für den chinesischen Markt und eine ganzjährige Stationierung in Shanghai vorgesehen.

ANZEIGE

Der chinesische Name der Majestic Princess, den das Schiff gleichberechtigt führen wird, lautet „Shèng Shì Gong Zhu Hao“. Im Englischen bedeutet das etwa „Grand World“ oder „Grand Spirit“, also „Großartige Welt“ oder „Großer Geist“.

Die Majestic Princess wird ein Schwesterschiff zur Royal Princess und Regal Princess sein, also zu Princess Cruises‘ neuester Schiffsklasse gehören. Anders als ihre beiden schon in Dienst gestellten Schwestern soll sie speziell für den chinesischen Markt angepasst werden und eine Mischung aus westlichen und fernöstlichen Features bekommen. Sie ist bei Princess Cruises das erste Schiff, das speziell für diesen Markt konzipiertwird.

Gebaut wird die Majestic Princess bei Fincantieri im italienischen Monfalcone. Sie wird eine Tonnage von BRZ 143.000 haben und Platz für 3.560 Passagiere bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.