„Oasis 3“ wird noch etwas größer als Oasis of the Seas

Das dritte Kreuzfahrtschiff der Oasis Class von Royal Caribbean soll noch einmal etwas größer werden als die bislang größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, Oasis of the Seas und Allure of the Seas: rund 2.400 BRZ höhere Tonnage, 2,15 Meter länger und zusätzlicher Platz für 64 Passagiere. Das wurde heute beim ersten Stahlschnitt für den Bau des Schiffs in der STX-France-Werft in St. Nazaire bekannt.

ANZEIGE

Das für Frühjahr 2016 geplante Kreuzfahrtschiff soll Platz für maximal 6.360 Passagiere bieten und mit 362,15 Metern noch einmal 2,15 Meter länger werden als das bislang größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Allure of the Seas – selbige wiederum minimal größer ist als ihr Schwesterschiff Oasis of the Seas. Mit einer Tonnage von rund 227.700 BRZ wird das dritte Oasis-Class-Schiff, dessen Name noch nicht bekannt ist, auch in dieser Hinsicht größer sein als alle anderen Kreuzfahrtschiffe.

Die „Oasis 3“ wird ein Schwesterschiff zu Oasis of the Seas und Allure of the Seas, entsteht aber anders als ihre Schwestern nicht in der Werft von STX Finland in Turku, sondern bei STX France im französischen St. Nazaire. Die Kiellegung soll dort im April 2014 stattfinden. Darübe hinaus gibt es eine Option für ein viertes Oasis-Class-Schiff sowie Gerüchte zu Überlegungen für eine fünfte Schwester in dieser Baureihe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.