Oasis of the Seas

Oasis of the Seas kommt 2014 kurz nach Europa (Upd.)

Die Oasis of the Seas, größtes Kreuzfahrtschiff der Welt, kommt im Herbst 2014 für einen Trockendock-Aufenthalt nach Europa. Vor dem Dock-Aufenthalt in Rotterdam fährt das Royal-Caribbean-Schiff drei Kreuzfahrten ab Barcelona.

ANZEIGE

Dass die Oasis of the Seas 2014 in Europa ins Trockendock gehen wird, war schon länger bekannt. Ob Royal Caribbean bei der Gelegenheit auf dem Mega-Schiff auch einige Kreuzfahrten in Europa anbieten würde, war dagegen bislang unklar. Nun steht fest: Jeweils fünf Nächte dauern die zwei Kreuzfahrten ab/bis Barcelona der Oasis of the Seas im Mittelmeer, außerdem soll es eine 7-Nächte-Reise von Barcelona nach Rotterdam geben, wo das Mega-Schiff dann im Anschluss bei der Keppel-Verolme-Werft ins Trockendock geht.

Am 1. September 2014 wird die Oasis of the Seas in Fort Lauerdale zur Transatlantik-Kreuzfahrt nach Barcelona aufbrechen, am 14. Oktober geht es dann von Rotterdam über Southampton wieder zurück in den eigentlichen Basishafen der Oasis of the Seas, Port Everglades in Fort Lauderdale, von wo aus das Schiff regelmäßig Karibik-Routen fährt.

Update (09.04.2013) – die genaue Routenplanung:

  • 12-Nächte-Transatlantik ab 1. September 2014: Fort Lauderdale – 9 Seetage – Malaga – Barcelona
  • 5 Nächte Westliches Mittelmeer ab 13. und 18. September 2014: Barcelona – Seetag – Civitavecchia – Seetag – Neapel – Barcelona
  • 7 Nächte Barcelona-Rotterdam ab 23. September 2014: Barcelona – Seetag – Malaga – Seetag – Vigo – 2 Seetage – Rotterdam
  • 13-Nächte-Transatlantik ab 14. Oktober 2014: Rotterdam – Southampton – 2 Seetage – Vigo – 8 Seetage – Fort Lauderdale

Die Reisen auf der Oasis of the Seas nach und in Europa sollen laut Royal Caribbean International ab 11. April 2013 buchbar sein.

Die Oasis of the Seas wurde in der STX-Werft in Finnland gebaut und im Dezember 2009 in Dienst gestellt worden. Der Werftbesuch in Rotterdam ist der erste Trockendock-Aufenthalt des riesigen Kreuzfahrtschiffs, das bei Vollbelegung über 6.000 Passagieren Platz bietet.

4 Kommentare zu “Oasis of the Seas kommt 2014 kurz nach Europa (Upd.)

  1. leider leider nicht ganz richtig: die tour mit palma entfällt, dafür fährt die oasis zweimal die neapel-route….wäre so gern in palma mit dem riesenschiff ein- und ausgelaufen!

    naja dann wird eben die rote sonne von capri ;-)

  2. Danke für den Hinweis – da wurde die Routenplanung offenbar nochmal geändert; ich hab’s im Beitrag direkt korrigiert.

    Palma wäre klasse gewesen, stimmt. Aber Neapel, Capri, Vesus sind auch spektakulär und die Hafeneinfahrt ist dort auch relativ eng, wird ein interessantes Manöver :-)

  3. Hallo Herr Homann,

    bitte wenden Sie sich an ein Reisebüro oder direkt an Royal Caribbean. Cruisetricks.de ist ein Informationmedium, wie vermitteln oder verkaufen keine Reisen.

    Herzliche Grüße
    Franz Neumeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.