Pizza-Lieferservice bei NCL bald flottenweit

Mit dem Pizza-Lieferservice auf der Norwegian Epic hat im vergangenen Jahr alles angefangen. Jetzt setzt Norwegian Cruise Line diese Idee flottenweit um. Passagiere können also bald auf allen NCL-Schiffen rund um die Uhr eine Pizza bestellen und nahezu an jeden Ort auf dem Kreuzfahrtschiff liefern lassen – ob auf die Kabine, an den Pool, ins Casino oder zum Sonnendeck. Lediglich die Spezialitäten-Restaurants und das Theater sind – aus nachvollziehbaren Gründen – ausgenommen.

ANZEIGE

Der Pizza-Lieferservice kommt für 5 Dollar Liefergebühr mit einer frisch gebackenen (amerikanischen) 16-inch-Pizza (knapp 41 Zentimeter Durchmesser). Im Angebot sind Pizzas mit Mozarella und Käse, Pepperoni, und einer vegetarischen Variante mit Paprika, Pilzen, Zwiebeln und Mozarella.

Eingeführt wird der Pizza-Service auf den Schiffen, die derzeit in US-Häfen stationiert sind, bereits im Juli. Norwegian Jade und Norwegian Sun in Europa folgen im August. Auf der Norwegian Epic gibt es den Pizza-Lieferdienst bereits von Anfang an, also seit 2010. NCL ist die einzige Reederei, die bislang einen Pizza-Lieferservice auf Kreuzfahrtschiffen anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.