Podcast: Im Gespräch mit Schiffstester Matthias Morr

(aktualisiert) - Franz Neumeier & Jérôme Brunelle
cruisetricks.de Kreuzfahrt-Podcast
Hinweis: Falls der Podcast-Player nicht angezeigt wird, hören Sie den Podcast bitte über unseren Youtube-Kanal an. Wir arbeiten an der Lösung dieses gelegentlich auftretenden Problems.
Bitte unterstützen Sie die Produktion des Podcasts einmalig via Paypal oder dauerhaft per Steady. Unterstuetze uns auf Steady

Andere Zeiten bringen neue Ideen: Diese ganz aktuelle Sonder-Episode ist eine Gemeinschaftsproduktion mit Schiffstester Matthias Morr. Keine Sorge: Wir ersetzen den gewohnten cruisetricks.de-Kreuzfahrt-Podcast damit nicht – vielmehr gibt es die Gesprächsrunde mit Matthias zusätzlich.

Über eine Stunde habe ich mich letztlich mit Matthias Morr unterhalten und viele Themen angesprochen, der Zeit geschuldet vorwiegend zu Themen rund um den Coronavirus. Wir blicken zunächst ein wenig zurück auf den Anfang der Corona-Krise in der Kreuzfahrt und die persönlichen Erlebnisse damit.

Zu den angesprochenen Themen gehört die Ausschiffung und Evakuierung der Passagier der Artania von Australien nach Deutschland, die dramatische Situation der Zaandam und einige andere schwierige Situationen für Kreuzfahrtschiffe und ihre Passagiere, die immer noch auf See sind. Die Situation der Crew an Bord der Schiffe thematisieren wir ebenfalls.

Ausführlich diskutieren wir die Frage, welche Erstattungsrechte Passagiere bei Kreuzfahrt-Absagen haben, ob sie einen Gutschein akzepktieren müssen und was es mit der von der Bundesregierung geplanten Gutschein-Lösung auf EU-Ebene auf sich hat.

Im zweiten Teil der Podcast-Episode schauen wir, wie andere in der Branche sich zur Kreuzfahrt in der Coronavirus-Krise geäußert haben: Wybcke Meier von TUI Cruises, der US-Journalist und Kollege Jason Leppert, der Schweizer Journalistenkollege und Kreuzfahrt-Analyst Thomas Illes und die eine oder andere Zuschauerstimme aus Matthias’ Youtube-Kanal.

Übrigens: Unsere Talkrunde gibt’s natürlich auch bei Matthias in seinem Youtube-Kanal, dort auch mit Video-Bild.

6 Kommentare

6 Kommentare zu “Podcast: Im Gespräch mit Schiffstester Matthias Morr

  1. Danke für diese sehr gute Zusammenfassung der aktuellen Lage und den interessanten Gedankenaustausch. Wer jetzt noch ans Buchen einer neuen Kreuzfahrt denkt, ist ein wirklicher Optimist!

  2. Hallo, eine interessantes Gespräch. Mir fehlt derzeit die Phantasie, wie Kreuzfahrten wieder beginnen sollen. Crew und Passagiere auf Corona getestet. Wir wollten am 8. Juni mit Tuicruises Richtung Spitzbergen ab HH starten.

    Beste Grüße
    Peter Biller

  3. Zwei bevorzugte, sympathische Kreuzfahrtprofis machen gemeinsame Sache! Weiter so. Die Wege und Lösungen aus dem Kreuzfahrt-Lockdown bieten sicherlich viel interessanten Podcast-Gesprächsstoff für die nächsten Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.