Podcast: Luxus-Kreuzfahrt á la Seabourn Ovation

- Franz Neumeier & Jérôme Brunelle
cruisetricks.de Kreuzfahrt-Podcast
Bitte unterstützen Sie die Produktion des Podcasts einmalig via Paypal oder dauerhaft per Steady. Unterstuetze uns auf Steady

Seabourn Cruises gehört zu den luxuriösesten Kreuzfahrt-Reedereien der Welt. Wir waren auf der brandneuen Seabourn Ovation in der Ostsee unterwegs und haben uns sowohl das Schiff selbst, als auch das Konzept von Seabourn Cruises genau angesehen.

Im Podcast sprechen wir über alle Details wie beispielsweise das Ambiente und Publikum, Service-Qualität, Entertainment, Essen und das All-inclusive-Konzept von Seabourn. Besonders wichtig: was macht Seabourn besonders und unterscheidet die Reederei von anderen Ultraluxus-Reederein wie Hapag-Lloyd Cruises, Regent Seven Seas et cetera.

Über die Reise auf der Seabourn Ovation durch die Ostsee sprechen wir in einer weiteren Podcast-Episode in einer der kommenden Wochen.

Anmerkung*: Cruisetricks.de fährt auf der Seabourn Ovation auf Einladung von Seabourn.

3 Kommentare zu “Podcast: Luxus-Kreuzfahrt á la Seabourn Ovation

  1. Hallo Franz,
    es war wie immer eine tolle Podcastfolge ich freue mich schon auf die nächsten beiden Folgen.
    Seabourn ist bei mir auch noch auf der Liste dann aber lieber in der Karibik oder im Mittelmeer , weil dann dort während einer Kreuzfahrt auch die Marina Days stattfinden (darüber kannst du ja was im zweiten Teil der Folge erzählen) und preislich gesehen ist es ebenfalls attraktiver als Ostsee.

    Herzliche Grüße,
    Oliver

  2. Ich meinte mal mitbekommen zu haben dass bei Luxus-Kreuzfahrten die Ausflüge ebenfalls inklusive sind und man sich nur noch einen aussuchen muss…?

    Versehe ich mich oder war das evtl. nur bei einer bestimmten Reederei so?

    lg

  3. @Edward John Smith: Das ist von Reederei zu Reederei sehr unterschiedlich, aber Ausflüge sind grundsätzlich eher nicht im Reisepreis enthalten. Oft sind kleinere Ausflüge wie etwas die Shopping-Tour mit dem Küchenchef kostenfrei (wie bei Seabourn) oder auch mal eine Wanderung mit dem Cruise Director (z.B. bei Seadream). Bei Azamara ist je Reise ein besonderer Abend-Ausflug (Opernesuch o.ä.) inklusive. Lediglich bei Regent Seven Seas sind viele Ausflüge tatsächlich inklusive.
    Aber ansonsten sind die Wünsche und Anforderungen an Landausflüge insbesondere im Luxus-Bereich dann halt doch so unterschiedlich, dass ein einheitlicher Standard-Ausflug für alle da einfach nicht zum individuellen Luxus-Erlebnis passen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.