Spirit of Discovery (Computer-Rendering: Meyer Werft)

Saga Cruises bestellt Kreuzfahrtschiff bei Meyer Werft

Saga Cruises hat mit der Meyer Werft einen Liefervertrag für ein neues Kreuzfahrtschiff unterzeichnet, das 2019 ausgeliefert werden soll. Für einen zweiten Neubau mit Auslieferungsdatum 2021 gibt es eine Option.

ANZEIGE

Das neue Schiff soll eine Länge von 234 Metern und einer Breite von 30,8 Metern haben, die Tonnage beträgt BRZ 55.900. Alle Kabinen bekommen Balkone, mit einer Passagierzahl von unter 1.000 die intime Atmosphäre der bisherigen Saga-Schiffe sowie ein hohes Passagier-Crew-Verhältnis erhalten bleiben sollen. Die Auslieferung ist für Sommer 2019 vorgesehen.

Die Kreuzfahrt-Reederei Saga Cruises konzentriert sich auf älteres Publikum am britischen Markt und fährt derzeit mit zwei schon etwas betagten Schiffen, der Saga Sapphire (1981 als „Europa“ in Dienst gestellt) und der Saga Pearl II (1989 als „Astor“ in Dienst gestellt). Die beiden Neubauten bedeuten eine grundlegende Flottenerneuerung und sollen laut Saga das eigene Kreuzfahrtgeschäft in eine neue Ära führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.