Silversea führt 2016 kostenloses Internet ein

Silversea Cruises macht den Internet-Zugang an Bord seiner Kreuzfahrtschiffe von 2016 an weitgehend kostenlos. Alle Passagiere erhalten mindestens eine Stunde freies WLAN-Internet pro Tag, in teureren Suiten wird Internet komplett kostenlos.

ANZEIGE

Man habe erkannt, so Silversea, wie wichtig Internet-Zugang für die Passagiere auch im Urlaub sei. Deshalb füge man kostenloses Internet den Leistungen hinzu, die bei Silversea im „all inclusive“-Konzept enthalten seien.

In den günstigsten Suiten-Kategorien an Bord der Luxus-Schiffe sollen Passagiere mindestens eine Stunde pro Tag kostenlos die Satelliten-Internetverbindung der Schiffe via WLAN nutzen können, in teureren Suiten wird Internet komplett kostenfrei. Letzteres gilt für Suiten der Kategorien Owner’s, Grand, Royal, Silver and Medaillon.

Andere Kategorien gelten für die Expeditionsschiffe. Hier bekommen die folgenden Suiten-Kategorien unbegrenzt freien Zugang:

  • Silver Explorer: Owner’s, Grand, Silver, Medallion und Expedition Suiten
  • Silver Galapagos: Silver, Deluxe Veranda uand Veranda Suites
  • Silver Discoverer: Medallion, Veranda und Vista Suites

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.