Sternekoch Dieter Müller: Restaurant auf der MS Europa

Sternekoch Dieter Müller hat seit 29. September 2010 auf der Europa sein eigenes Restaurant – das „Restaurant Dieter Müller„, welches das frühere „Oriental“ auf dem fünf-Sterne-plus-Kreuzfahrtschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ersetzt hat. Müller ist damit der erste Sternkoch mit eigenem Restaurant auf einem Kreuzfahrtschiff. Offiziell ist Müller „Patron“ des Gourmet-Tempels, die Restaurantleitung übernimmt MS-Europa-Küchenchef Stefan Wilke. Müller selbst wird laut Hapag-Lloyd Kreuzfahrten immerhin an 70 Tagen im Jahr an Bord der MS Europa mitfahren und kochen.

ANZEIGE

Das „Restaurant Dieter Müller“ bietet Platz für 26 Gäste und ist im Reisepreis bereits eingeschlossen, eine Zuzahlung wie auf vielen anderen Kreuzfahrtschiffen bei Spezialitätenrestaurants üblich, entfällt auf der MS Europa. Das neue Restaurant ist nach dem Werftaufenthalt der MS Europa im September 2010 in Betrieb gegangen.

Dieter Müller hat für sein Restaurant im Schlosshotel Lerbach (das er bis Februar 2010 geleitet hat) seit mehr als 10 Jahren drei Michelin-Sterne, den ersten Stern bekam er bereits 1993. Fünf Jahre später kürte „Der Feinschmecker“ ihm zum Koch des Jahres, 2003 bekam Dieter Müller die höchste gastronomische Auszeichung in den USA, den den Five Star Diamond Award.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.