AIDAmira (Bild: AIDA)

Taufe der AIDAmira am 30. November per Livestream

AIDA überträgt die Taufe der AIDAmira in Palma de Mallorca per Webcam. Am Samstag, 30. November, um 22.30 Uhr soll der Livestream starten.

Den Livestream von der AIDAmira-Taufe mit Taufpatin Franziska Knuppe mit Taufakt und Feuerwerk will AIDA sowohl auf der Website www.aida.de, als auch in den Social-Media-Kanälen der Reederei bei Facebook und Youtube übertragen.

Die AIDAmira ist das vierzehnte Kreuzfahrtschiff der AIDA-Flotte und das vierte Schiff im Selection-Programm mit exotischeren Fahrtrouten, längeren Reise, häufigen Aufenthalten im Hafen über Nacht. Im Selection-Programm fahren die kleineren, älteren AIDA-Schiffe AIDAcara, AIDAaura und AIDAvita sowie jetzt auch die AIDAmira, der früheren Costa Neoriviera.

Die AIDAmira hat eine Tonnage von BRZ 48.200, ist 216 Meter lang und hat nach em Umbau für AIDA 714 Kabinen, davon 125 mit Balkon oder privaten Sonnendeck). In Dienst gestellt wurde das Kreuzfahrtschiff im Juni 1999 als „Mistral“ für Festival Cruises. Über mehrere Stationen und Umbenennung in „Grand Mistral“ ging das Schiff an die Carnival-Tochter Ibero Cruceros und im November 2013 schließlich als „Costa Neoriviera“ zu AIDAs Schwester-Reederei Costa.

Kommentar schreiben

Danke für gute Arbeit!

Wir lassen uns weder zu Kreuzfahrt-Bashing drängen, noch reden wir Unternehmen nach dem Mund. Das ist oft ein unbequemer und steiniger Weg, verlangt fundierte Recherche und verzichtet auf populistische Schlagzeilen.
Wir möchten Sie auch nicht mit vielen Werbe-Bannern nerven. Deshalb bitten wir Sie um eine freiwillige Unterstützung. Wenn Sie finden, dass wir gute Arbeit leisten oder wenn Sie konkret von Cruisetricks.de profitieren, fördern Sie uns bitte regelmäßig (ab 1 Euro monatlich) via oder unterstützen Sie uns einmalig via oder LATERPAY jetzt mit 1 € unterstützen, später zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.