Costa Club

Costa vergibt Punkte pro Nacht an Bord und differenziert zwischen Kabinen-Kategorien: 100 Punkte pro Nacht für Innenkabinen, 150 Punkte für Außenkabinen, 175 Punkte für Balkonkabinen. Keine Kabinen-Punkte gibt es bei Buchung zum „FlexPreis“-Schnäppchentarif.

Bei Premium-Kabinen verdoppelt sich die Punktzahl auf 200, 300 beziehungsweise 350 Punkte. Suiten sind immer Premium-Kabinen und bringen 450 Punkte pro Nacht.

Für jeden ausgegebenen Euro gibt es bei Costa zwei Extra-Punkte (außer Casino). Das gilt für Ausgaben, die vor der Abreise über die Costa-Website getätigt wurden ebenso wie für Ausgaben an Bord. An Bord werden diese Punkte dem Mitglied gutgeschrieben, über dessen Karte die Leistung abgerechnet wird. Vorab bestellte Leistungen werden dem Mitglied gutgeschrieben, der sie in Anspruch nimmt. Sogar Ausgaben für die über Costa gebuchte Fluganreise tragen (mit maximal 500 Punkten) zum Punktekonto bei.

Eine Status-Mitgliedschaft im Costa Club ist erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich.

Detail-Infos der Reederei: Costa Club

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.