Darf ich meinen Hund mit auf Kreuzfahrt nehmen?

Hunde und andere Haustiere dürfen gewöhnlich nicht auf ein Kreuzfahrtschiff. Aber es gibt einige Ausnahmen.

Bei Atlantik-Überquerungen mit der Queen Mary 2 von Cunard sowie bei Hurtigruten und Color Line sind Hunde und Katzen willkommen. Der Flusskreuzfahrt-Veranstalter 1Vista unternimmt jedes Jahr eine spezielle Hunde-Kreuzfahrt.

Ausnahmen gelten ansonsten für so genannte „Service Animals“. Das sind Tiere, die aus gesundheitlichen Gründen dabei sein müssen, also beispielsweise Blindenhunden, aber auch Tiere, die darauf trainiert sind, beispielsweise eine Unterzuckerung bei Diabetikern oder einen Herzstillstand zu erkennen. Vor allem amerikanische Kreuzfahrtgesellschaften sind hier sehr offen, weil US-Gesetze entsprechendes vorschreiben.

Alle Details dazu finden Sie in unserem Beitrag „Hunde auf Kreuzfahrt„.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner