Was ist eine Rettungsübung?

Rettungsübung au der Norwegian Sky
Rettungsübung au der Norwegian Sky

Die Rettungsübung, Englisch auch „Muster Drill“ genannt, ist eine verpflichtende Übung für alle Passagiere. Dieser Übungsalarm findet vor Beginn der Kreuzfahrt meist ein oder zwei Stunden vor Abfahrt statt.

ANZEIGE

Die Crew zeigt den Passagieren während der Rettungsübung bei dieser Veranstaltung die grundlegenden Abläufe in einem Notfall an Bord, beispielsweise das Anlegen der Rettungsweste und erklärt die Notfallsignale an Bord.

Die Teilnahmepflicht nehmen Reedereien übrigens sehr ernst: Wer nicht erscheint, wird zur Nachschulung einbestellt und kann bei erneuter Teilnahme-Verweigerung auch dazu führen, dass man von Bord verwiesen wird.