Wie funktionieren Scrubber und andere Abgasfilter?

Um trotz Schweröl die stufenweise strenger werdenden Umwelt-Vorschriften für die Kreuzfahrt – und die Schifffahrt insgesamt – einhalten zu können, kommen Abgasfilter zum Einsatz. Landläufig „Scrubber“ genannt, bevorzugen Fachleute die Bezeichnung AEP – die Abkürzung für „Advanced Emission Purification“ oder „Advanced Exhaust Purification“.

ANZEIGE

Wie ein solcher Scrubber funktioniert, haben wir am Beispiel der Mein Schiff 5 im Beitrag „Wie funktioniert ein Scrubber auf einem Kreuzfahrtschiff?“ dokumentiert.

Einige, wenige Schiffe wie etwa die Europa 2 oder Neubauten bei TUI Cruises setzen SCR-Katalysatoren ein, die den Stickoxid-Ausstoß beim Einsatz von Schweröl um 75 bis 95 Prozent verringert. Nachteil: Der Betrieb der Katalysatoren steigert den Treibstoffverbrauch um einige Prozent.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.