Blick vom Kreuzfahrtschiff auf Valletta, Malta

Valletta ist beliebtester Kreuzfahrt-Hafen

Der maltesische Hafen Valletta ist der beliebteste Kreuzfahrt-Hafen, zumindest unter den AIDA-Passagieren. Das ergab eine Umfrage in der AIDA Weblounge mit über 1.000 Teilnehmern. Knapp 25 Prozent der Passagiere gaben an, dass Valletta unter den zur Auswahl gestellten 25 Häfen ihr Favorit sei.

ANZEIGE

Auf den Plätzen 2 und 3 landeten Hamburg und Barcelona, gefolgt von Funchal (Madeira) und Warnemünde. Damit sind immerhin zwei deutsche Kreuzfahrthäfen unter den Top 5 der beliebtesten Häfen unter den AIDA-Passagieren.

Malta bietet bei der Hafeneinfahrt einen spektakulären Blick auf die historische Altstadt der Hauptstadt Valletta, vom Anleger sind es nur wenige Minuten zu Fuß ins Stadtzentrum oder mit einem günstigen örtlichen Bus. Von dort aus gehen Buslinien in alle Teile des Inselstaates, sodass Kreuzfahrtpassagiere auf Malta Landausflüge bequem auch auf eigene Faust unternehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.