„Verrückt nach Meer“ bald auch auf Donau und Rhone

„Verrückt nach Meer“ geht mit einer neuen ARD-Doku-Serie auf den Fluss und sucht dafür Passagiere als Protagonisten. Drehtermine sind bereits im Juni 2016.

ANZEIGE

Die Filmproduktionsgesellschaft „Bewegte Zeiten“ sucht für zwei Flusskreuzfahrten auf der Donau und auf der Rhone jeweils Paare oder Freunde, die gemeinsam auf Reisen gehen wollen und sich dabei von der Kamera begleiten lassen. Reisetermine sind 5.-21. Juni 2016 auf der Donau und 29. Juni bis 9. Juli 2016 auf der Rhone.

Als Bewerber sucht die Produktionsgesellschaft Menschen, die möglichst noch nie eine Flusskreuzfahrt gemacht haben – also Flussreise-Anfänger. Wer sich dafür interessiert, kann sich mit einem Video bei „Bewegte Zeiten“ bewerben und darin möglichst originell erklären, warum gerade er oder sie der ideale Kandidat für die neue TV-Serie ist. „Qualität des Videos ist egal, Hauptsache, wir erfahren ganz viel über euch“, schreibt die Produktionsgesellschaft dazu auf Facebook.

Bewerbungen können per E-Mail (kreuzfahrt@bewegtezeiten.de) oder per Post (Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH, Stichwort: „Flusskreuzfahrt“, Mondstraße 10, 81543 München) geschickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.