Vierte neue Ponant-Kreuzfahrtyacht heißt „Le Lyrial“

Le Lyrial wird der Name der vierten neuen Kreuzfahrtyacht der französischen Reederei Compagnie du Ponant. Das 244-Passagiere-Schiff wird bei Fincantieri gebaut und soll im Frühjahr 2015 in Dienst gehen.

ANZEIGE

Den Namen des neuen Schiffs nannte der Ponant-CEO Jean-Emannuel Sauvée gegenüber Seatrade Insider während eines Interviews in Paris diese Woche.

Die Le Lyrial wird die vierte Kreuzfahrtyacht der neuen Schiffsklasse bei Compagnie du Ponant, zu der auch Le Boreal (2010), L’Austral (2011) und Le Soleal (2013) gehören.

Die Schiffe sind mit Eisklasse 1C speziell für arktische Gewässer gebaut, mit modernster Umwelttechnik ausgestattet und fahren regelmäßig unter anderem in der Antarktis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.