Was ist neu auf der neuen Mein Schiff 1?

von
Artikel drucken
Die neue Mein Schiff 1 als Computer-Zeichnung (Bild: TUI Cruises)
Die neue Mein Schiff 1 als Computer-Zeichnung (Bild: TUI Cruises)

Auch wenn die neue Mein Schiff 1 auf den ersten Blick wie eine weitere Schwester der TUI-Cruises-Neubauten aussieht: Nach Mein Schiff 3 bis 6 ist sie das erste Kreuzfahrtschiff einer neuen Schiffsgeneration, wenn auch mit vielen Ähnlichkeiten zur bisherigen. Nun hat TUI Cruises ein paar zusätzliche Details veröffentlicht. In Dienst geht das Schiff im Mai 2018.

Zunächst einmal ist die neue Mein Schiff 1 mit 315 Metern rund 20 Meter länger und nimmt 360 Passagiere mehr auf, nämlich 2.894 statt 2.534.

ANZEIGE

Auffälligste Veränderung in der Außenansicht: Der diamantförmige Glasbau am Heck des Schiffs wird zu beiden Seiten mit großflächiger Verglasung fortgeführt.

Neue Suiten-Typen und neues Kabinen-Design

TUI Cruises hat alle Suiten von Star-Designerin Patricia Urquiola neu gestalten lassen. Außerdem gibt es vier zusätzliche Suiten-Kategorien: Panorama-Suite, Übersee-Suite, Horizont-Suite und Schöne-Aussicht-Suite.

Die X-Lounge, der exklusive Bereich für Suiten-Gäste, wird größer und bekommt eine neue X-Bar mit Außenbereich. Ein zusätzliches Sonnendeck für Suiten-Passagiere, das X-Deck, befindet sich auf Deck 6 am Heck der neuen Mein Schiff 1, inklusive Selbstbedienungsstationen für kleine Erfrischungen.

Neu gestaltet wurden auch die Innen-, Außen- und Balkonkabinen. Hierfür war Tillberg Design aus Schweden aktiv.

Mehr und veränderte Restaurants

Ebenfalls Neuheiten gibt es bei den insgesamt zwölf Restaurants und Bistros. Das Seafood-Restaurant – auf den bisherigen Schiffen „Gosch“ – heißt nun Fischmarkt und bietet Fisch, Meeresfrüchte und Sushi.

Das neue „Ganz Schön Gesund Bistro“ auf Deck 5 setzt auf gesunde Ernährung.

Im Bereich der „Großen Freiheit“ gibt es zwei neue Spezialitätenrestaurants. In der „Die Manufaktur Kreativ Küche“ dürfen Passagiere bei Workshops und Verkostungen selbst mitkochen. „ Das Esszimmer Lieblingsgerichte an Bord“ auf Deck 4 serviert mittags und abends, „Lieblingsgerichte der Gäste und Freunde der Mein-Schiff-Flotte“ , so die Reederei.

Das Atrium in Mitten der beiden Hauptrestaurants wird neu gestaltet, die Restaurants selbst bleiben mit „ Atlantik Klassik“ und „Atlantik Mediterran“ bei Bewährtem.

Zwei neue Bars

Insgesamt wird es 15 Bars und Lounges auf der neuen Mein Schiff 1 geben. Neu sind dabei vor allem die Hoheluft Bar auf Deck 15 sowie die „“Ebbe & Flut Bier Bar“ auf Deck 5. Für letztere ist TUI Cruises eine Kooperation mit der Brauerei Ratsherrn aus Hamburg eingegangen.

Upgrade für den Sport- und Fitness-Bereich

Das Fitness-Studio befindet sich nun ganz oben auf Deck 15 mit Rundumblick aufs Meer. Die Joggingstrecke ist mit 438 Metern Länge fast doppelt so lang sein wie bisher, hat eine Steigung von bis zu 6,7 Prozent und leuchtet im Dunkeln.

Die Arena ist komplett überdacht und geschlossen, sodass dieser Bereich bei jedem Wetter nutzbar ist. Neu ist hier eine Kletterwand und zum Fußballschauen und Kinofilme eine ausfahrbare Leinwand.

Datenblatt: Mein Schiff 1 (neu)

  • Flagge: Malta
  • Länge: ca. 315,7 m
  • Breite: ca. 35,8 m
  • Tiefgang: ca. 8 m
  • Tonnage: ca. 111.500 BRZ
  • Decks: 16
  • Geschwindigkeit ca. 21 kn
  • Kabinen: 1.447 (90 Prozent Außenkabinen, 80 Prozent Balkonkabinen)
  • Passagiere (bei Doppelbelegung): 2.894
  • Crew: ca. 1.100
  • Restaurants & Bistros: 12
  • Restaurantfläche: ca. 7.160 qm
  • Bars & Lounges: 15

Verwechslungsgefahr beim Schiffsnamen „Mein Schiff 1“

Zumindest vorübergehend ein wenig verwirrend ist die Namensgebung: Da die bisherige Mein Schiff 1 ausgemustert wird, geht dieser Name auf das neue Schiff über. In der Zwischenzeit muss man aber genau darauf achten, welches Schiff gemeint ist, wenn die Ree von „Mein Schiff 1“ ist – das bisherige oder das neue?

Am 11. Mai 2018 soll die neue Mein Schiff 1 während des 829. Hamburger Hafengeburtstages getauft werden, auf eine zweitägige Taufreise gehen und anschließend zur Jungfernfahrt nach Norwegen aufbrechen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien, folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook und unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende via Paypal!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE

MIT UNS REISEN

cruisetricks.de auf der Symphony of the Seas Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Mittelmeer-Kreuzfahrt! alle Details »

UNSERE BÜCHER

Reiseblog Top 10 2017

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.