Windstar tauft im Mai zwei Neuzugänge

Windstar Cruises tauft im Mai 2015 gleich zwei Neuzugänge in ihrer Kreuzfahrt-Flotte: am 6. Mai die Star Breeze in Nizza und am 25. Mai die Star Legend in Civitavecchia. Beide Schiffe sind für Windstar umgebaute, ehemalige Seabourn-Schiffe.

ANZEIGE

Taufpatin der Star Legend ist Gloria Bohan, CEO von Omega World Travel. Sie tauft das Schiff am 25. Mai 2015 in Civitavecchia. Die Star Legend ist die ehemalige Seabourn Legend.

Die Star Breeze, ehemals Seabourn Spirit, wird am 6. Mai in Nizza getauft. Als Taufpatin fungiert Wendy Perrin, „Travel Advocate“ bei Trip Advisor.

Windstar Cruises hatte die beiden Schiffe zusammen mit der Star Pride (ehemals Seabourn Pride) von Luxus-Reederei Seabourn gekauft und für die Anforderungen von Windstar umbauen lassen. Die Star Pride war bereits im Mai 2014 zu Windstar gekommen. Alle drei Kreuzfahrtschiffe stammen aus der deutschen Schichau Seebeckwerft in Bremerhaven und wurden dort zwischen 1988 und 1990 gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.