Zu Weihnachten auf Kreuzfahrt

(aktualisiert) von
Artikel drucken
Weihnachten auf Kreuzfahrt
Weihnachten auf Kreuzfahrt: Norwegian Jade 2008

Weihnachten soll etwas ganz besonders sein – aber oft ist es nur noch jahrelang eingeübte Routine, „Oh Du Fröhliche“ auf der Blockflöte, Ente mit Rotkohl, und selbst gestrickte Socken. Warum also nicht einfach mal zum Weihnachtsfest auf Kreuzfahrt gehen? Meeresbrise statt Kaminfeuer, Sonnenbaden statt Schlittenfahren, Entspannung statt Weihnachtsstress.

ANZEIGE

Die Angebotspalette ist riesig: Karibik, Panamakanal, Mittelmeer, Norwegen, Persischer Golf, Australien, Südafrika, Brasilien – überall sind zu Weihnachten Kreuzfahrtschiffe unterwegs und fast auf allen Schiffen sind aktuelle noch Kabinen verfügbar, teils sogar recht günstig.

Der Haken an Kreuzfahrten außerhalb Europas ist allerdings die Anreise: Flüge nach Florida oder in die Karibik sind um diese Jahreszeit beispielsweise besonders teurer, wer kein Pauschalangebot inklusive Flug mehr ergattert, muss tief in die Tasche langen. Aber auch im Mittelmeer sind um Weihnachten herum mindestens neun Kreuzfahrtschiffe unterwegs, die Anreise ist hier wesentlich günstiger.

Aber auch Flusskreuzfahrten sind zu Weihnachten natürlich im Angebot. Wen es also nicht in die Ferne zieht lässt sich ganz romantisch auf Rhein und Donau von einer festliche geschmückten Stadt zur anderen fahren – immer mit dem warmen und gemütlichen Flusskreuzfahrtschiff in der Nähe, wenn es an Land mal zu kalt und ungemütlich wird.

Problemfall: Schulferien an Weihnachten

Auch wenn eine Kreuzfahrt zu Weihnachten gerade für Familien ein entspannte Alternative zum Festtags-Stress zu Hause ist, liegen die Schulferien in manchen Jahren äußerst ungünstig. Hinzu kommt, dass beispielsweise Bayern und Nordrhein-Westfalen meist erst am Heiligen Abend selbst den ersten Ferientag haben. Außer bei Hurtigruten (Abfahrt täglich) gibt es an diesem Tag kein Kreuzfahrtschiff, das da nicht schon längst auf See ist.

Wer es an Bord gerne ruhig hat und viele Kinder an Bord vermeiden will, fährt also besser schon am Wochenende vor Weihnachten ab und vermeidet besonders Abfahrten von italienischen und spanischen Häfen am 23. und 24. Dezember, wenn auch dort jeweils die Schulferien beginnen. Denn dann trifft man zahlreiche Großfamilien an Bord, die nicht gerade für ihre ruhiges und zurückhaltendes Auftreten bekannt sind (und wie immer bestätigen Ausnahmen natürlich die Regel.

Weihnachtsprogramm auf den Kreuzfahrt-Schiffen

Kleine Geschenke für die Kids: Weihnahtsmann bei NCL
Kleine Geschenke für die Kids: Weihnachtsmann bei NCL

Die Kreuzfahrtgesellschaften feiern Weihnachten mit ihren Passagieren ganz unterschiedlich intensiv – vom Vollprogramm mit künstlichem Schneefall und Pfefferkuchenhaus-Bauwettbewerb bei Princess Cruises bis hin zu einer minimalistischer Herangehendweise bei MSC gibt es Weihnachten auf Kreuzfahrtschiffen in allen Facetten. Wir haben bei den Kreuzfahrtgesellschaften nachgefragt und hier einmal zusammengestellt, wie Weihnachten auf den Kreuzfahrtschiffen gefeiert wird. Die Antworten haben wir in Stichpunkten zusammengefasst und aufs Wesentliche gekürzt – siehe „Weihnachtsprogramm auf Kreuzfahrtschiffen“ (Stand: 2010/11).

Weihnachten und Silvester kombinieren

Wer die Kreuzfahrt noch etwas ausdehnen will, bucht gleich Silvester noch mit. Einige Kreuzfahrten reichen auch gleich komplett über Weihnachten und Silvester – die Partystimmung zum Jahreswechsel an Bord ist grandios.

Nur wer zu Silvester übrigens nicht auf ein Feuerwerk verzichten kann, sollte nicht auf eine Silvesterkreuzfahrt gehen – Um Mitternacht sind die meisten Kreuzfahrtschiffe längst nicht mehr in einem Hafen, sondern – des Umsatzes in Shops und Casino zuliebe – längst auf hoher See. Feuerwerk gibt dagegen auch auf See bei Disney Cruise Line, auf Norwegian Breakaway und Getaway sowie abhängig von der Genehmigung der lokalen Behörden auch bei AIDA. Hurtigruten lässt seine Schiffe an Silvester (wie auch an Weihnachten) im Hafen, sodass man hier jeweils das lokale Feuerwerk an Land bewundern kann.

Ein grandioses Feuerwerk gibt’s außerdem im Hafen von Funchal, Madeira – und den besten Blick hat man dort vom Kreuzfahrtschiff aus.

Den traurigen Blick unserer Tochter (damals 8 ) aus dem Fenster beim Jahreswechsel 2008/2009 auf der Norwegian Jade im Mittelmeer werde ich jedenfalls nicht so schnell vergessen: Weit und breit kein Feuerwerk. Letztlich hat sie sich eingeredet, doch noch ein Feuerwerk entdeckt zu haben – es waren ein paar schwache Lichter irgendwo weit entfernt an der Küste. Sie war einigermaßen glücklich, ich habe nicht widersprochen …

Weitere Teile der Serie " Zu Weihnachten auf Kreuzfahrt ":

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ein Kommentar zu Zu Weihnachten auf Kreuzfahrt

  1. Netti on November 4, 2010 at 11:52 am

    Ich war letztes Jahr zu Weihnachten auf einem Kreuzfahrtschiff … ich habe zwar auf dem Schiff gearbeitet, es war aber trotzdem sehr schön. Die atmosphäre war mal eine ganz andere, kann ich nur weiter empfehlen.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.