Crystal River Cruises übernimmt Mozart von Dertour

von
Artikel drucken
Mozart - 2006 noch bei Deilmann
Mozart – 2006 noch bei Deilmann

Crystal River Cruises, Flusskreuzfahrt-Ableger der Luxusreederei Crystal Cruises, übernimmt im Sommer 2016 das ehemalige Deilmann-Flusskreuzfahrtschiff Mozart und baut insgesamt vier neue Flusskreuzfahrtschiffe – zwei mehr als bisher angekündigt.

ANZEIGE

Mit der „Crystal Mozart“ will Crystal River Cruises bereits am 13. Juli 2016 auf der Donau starten, die Indienststellung des ersten Neubaus ist für 2017 geplant. Die neuen Schiffe sollen die Namen Crystal Mahler, Crystal Bach, Crystal Ravel und Crystal Debussy tragen und damit wie die Crystal Mozart allesamt Namen berühmter Komponisten klassischer Musik tragen. Fahrtgebiete werden Rhein, Main und Donau sowie in Frankreich sein.

Alle vier neuen Flusskreuzfahrtschiffe baut die Bremerhavener Lloyd Werft, wo auch schon die drei neuen Hochsee-Kreuzfahrtschiffe für Crystal Cruises entstehen. Die Lloyd Werft gehört mehrheitlich der Muttergesellschaft von Crystal Cruises, Genting Hong Kong.

Crystal River Cruises will nach eigenen Worten den Ultra-Luxus der Hochsee-Kreuzfahrtschiffe von Crystal Cruises auch in die Flusskreuzfahrt bringen und hat es offenbar eilig, so schnell wie möglich in den – zumindest in englischsprachigen Märkten boomenden – Flussmarkt einzusteigen und nicht erst die Indienststellung der Neubauten abzuwarten.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Schnell noch bei Amazon bestellen!

Mit der Mozart hat sich Crystal River Cruises ein schon etwas älteres Flusskreuzfahrtschiff ausgesucht (Indienststellung 1987), das aber nach wie vor zu den besten Flusskreuzfahrtschiffen auf europäischen Flüssen zählt und allein schon durch seine ungewöhnliche Bauweise als Semikatmaran heraussticht. Bei ihrer Indienststellung 1987 war sie eines der größten Flusskreuzfahrtschiffe in Europa. Das 207-Passagiere-Schiff fährt derzeit als „DERTOUR Mozart“ für Dertour. Eigentümer ist die Premicon AG, die das Schiff nach der Insolvenz der Deilmann-Flusssparte 2009 gekauft hatte.

Crystal River Cruises will die Mozart umfangreich renovieren und umbauen, sie soll dann als Crystal Mozart Platz für 160 Passagiere bietet.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

2 Kommentare zu Crystal River Cruises übernimmt Mozart von Dertour

  1. Hans on November 3, 2015 at 12:21 pm

    Hallo Franz!

    Du hast vergessen das das Schiff zuerst der DDSG gehörte.

    Als Österreicher muß ich das erwähnen ;-)

  2. Franz Neumeier on November 3, 2015 at 1:49 pm

    Ich wollte jetzt auch nicht die gesamte Geschichte des Schiffs erzählen – aber Du hast natürlich völlig Recht, Danke für die Ergänzung :-)

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.