Social-Media-Flatrate und Volumen-Tarife bei AIDA

von
Artikel drucken

Im Stillen getestet hat AIDA bereits, jetzt werden die Flatrate- und Volumen-Tarife für den Internet-Zugang an Bord per WLAN auch offiziell eingeführt: Für 4 Euro pro Tag können Passagiere bald auf allen AIDA-Schiffen unbegrenzt Facebook, Whatsapp und Co nutzen.

ANZEIGE

Für diese Social-Media-Flatrate umgerüstet ist die Technik aktuell bereits auf der AIDAmar und AIDAvita, bis Juli außerdem auf der AIDAluna, AIDAdiva, AIDAaura und AIDAbella und bis November soll der Tarif dann auf allen Schiffen zur Verfügung stehen, inklusive der neuen AIDAprima.

Die Tages-Flatrate für die beliebtesten Social-Media-Dienste wie Facebook, Twitter, Instagram und WhatsApp gibt es für 4 Euro oder für eine ganze Woche für 19 Euro.

Daneben werden die bisherigen, Minuten-basierten Tarife für die Internet-Nutzung an Bord abgelöst von Datenvolumen-Tarifen, wie man das von Smartphone-Verträgen an Land gewohnt ist. Bei diesen Tarifen ist das Internet frei nutzbar, also nicht auf Social-Media-Dienste beschränkt.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Gleich bei Amazon Ideen holen!

Das Paket M mit 250 MByte Datenvolumen kostet 25 Euro, das Paket L (500 MByte) gibt es für 39 Euro und das große Paket XL (3 GByte) kostet 99 Euro. Ein Upgrade auf ein größeres Paket soll während der Kreuzfahrt jederzeit gegen Zahlung der Preisdifferenz möglich sein.

Bei den ebenfalls angekündigten, höheren Geschwindigkeiten bei den neuen Internet-Tarifen profitiert AIDA von einem Technik-Projekt des Mutterkonzerns Carnival Corp., das im Januar vorgestellt wurde – siehe „Carnival führt Social-Media-Flatrate ein“.

AIDA gehört zu den bislang wenigen, aber immer mehr werdenden Reedereien, die bezahlbare Internet-Zugänge unabhängig von der Online-Zeit, sondern abhängig von tatsächlich übertragenen Datenmengen abrechnen, was angesichts der nach wie vor oft sehr langsamen Verbindungen ein deutlich faireres Abrechnungsmodell darstellt. Die Internet-Tarife aller Reedereien finden Sie in unserem Beitrag „Internet-Gebühren am Kreuzfahrtschiff“.

Einen Rabatt von fünf Prozent gewährt AIDA übrigens bei Vorausbuchung eines Internet-Pakets vor der Reise über das MyAIDA-Portal.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.