Disney Wish in Bremerhaven am 9. Juni 2022 (Bild: Leonie Winkler)

Disney Wish abgeliefert: Disney-Flotte wächst auf fünf Schiffe

Die Meyer Werft Papenburg hat das neue Flaggschiff für Disney Cruise Lines, die Disney Wish, am 9. Juni 2022 in Bremerhaven offiziell an die Reederei übergeben. Die Disney Wish ist das erste der nun fünf Schiffen der Disney-Flotte mit dem relativ umweltfreundlichen Flüssiggas LNG als Treibstoff.

Am Abend des 9. Juni legte die Disney Wish in Bremerhaven ab. Kapitän Marco Nogara steuert das Schiff über den Atlantik nach Port Canaveral, dem Basishafen des unter der Flagge der Bahamas fahrenden Kreuzfahrtschiffs. Am 14. Juli sticht die Disney Wish von dort aus zu ihrer offiziellen Jungfernfahrt in See. Ursprünglich war die Jungfernfahrt für den 9. Juni geplant. In der Folge sind Drei- und Vier-Nächte-Routen zu den Bahamas mit Nassau und Disneys Privatinsel Castaway Cay geplant.

Die Disney Wish ist nach der Disney Fantasy (2012) und der Disney Dream (2010) bereits das dritte Kreuzfahrtschiff, das die Meyer-Werft für Disney Cruise Line gebaut hat. Für 2024 und 2025 sind zwei weitere Kreuzfahrtschiff der gleichen „Triton Class“-Baureihe geplant.

Sie hat eine Tonnage von BRZ 144.000. Zu den 1.250 Kabinen an Bord zählt auch eine sehr große und ungewöhnliche Suite auf zwei Ebenen in einem der beiden Schornsteine. Letzterer wird auf der Disney Wish nicht mehr als solcher gebraucht, da das Schiff mit LNG (Flüssiggas) als Treibstoff fährt.

Zu den Attraktionen der Disney Wish zählt auch die Wasser-Abenteuerfahrt „AquaMouse“: gut 320 Meter lang, führt sie rund um das Oberdeck und beinhaltet interaktive Wasserelemente, Audio, Video, Beleuchtung, Showszenen und Spezialeffekte, darunter auch einen animierten Micky-Maus-Kurzfilm namens „Scuba Scramble“.

Die für Disney-Kreuzfahrtschiffe typische Figur am Heck des Schiffs zeigt Rapunzel und ihren besten Freund Pascal. Das Kunstwerk am Bug des Schiffes ist Kapitänin Minnie Mouse gewidmet. Die Rolle der Kapitänin hat Disney Cruise Line vor drei Jahren für Minnie Mouse unter anderem geschaffen, um mit ihr Mädchen und junge Frauen dazu zu ermutigen, auch über Karrierewege in vermeintlich klassischen Männerberufen wie eben des Kapitäns eines großen Schiffs nachzudenken.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner