Queen tauft die Britannia von P&O

P&O Cruises hat heute bestätigt, dass Queen Elizabeth II. die Taufpatin des neuesten Schiffs der Reederei, der Britannia, wird. Die Taufe wird am 10. März 2015 in Southampton stattfinden. Ihr Mann, Prinz Philip, Duke of Edinburgh, wird die Queen zur Taufe begleiten.

ANZEIGE

Die Britannia ist mit 3.647 Passagieren und einer Bruttoregisterzahl von 141.000 das größte für den britischen Markt gebaute Kreuzfahrtschiff. Erst am Sonntag wurde die Britannia in einer feierlichen Zeremonie von der Fincantieri Werft an P&O übergeben. Die Jungfernfahrt startet am 14. März 2015 von Southampton aus.

Vor 20 Jahren hat Queen Elizabeth II. bereits die Oriana von P&O getauft, die von der Meyer Werft in Papenburg gebaut wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.