Astor erreicht die Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal bei Brunsbüttel

Nord-Ostsee-Kanal mit der Astor im Zeitraffer-Video

Als die Astor am 20. April 2013 durch den Nord-Ostsee-Kanal fuhr, waren wir an Bord, die Zeitraffer-Kamera lief mit. Das Video dokumentiert die Passage der Astor durch den Nord-Ostsee-Kanal in West-Ost-Richtung von der Schleuse Brunsbüttel, vorbei an Rendsburg bis zur Schleuse Kiel-Holtenau.

ANZEIGE

Statt wie geplant gegen 8 Uhr morgens fuhr die Astor nach gut drei Stunden Wartezeit erst gegen Mittag in die Schleuse bei Brunsbüttel – die fast schon übliche Verzögerung angesichts des maroden Zustands der Schleusenkammern. Entsprechend spät kam die Astor abends an der Schleuse Kiel-Holtenau an. Beim Verlassen der Schleuse war es dort bereits stockdunkle Nacht.

Unser Zeitraffer-Video zeigt neben den beiden Schleusen-Durchfahrten auch entgegenkommende Frachtschiffe sowie eine der Ausweichstellen, an denen größere Schiffe im Gegenverkehr aufeinander warten können beziehungsweise müssen. Eines der Highlights des Nord-Ostsee-Kanals ist die Passage von Rendsburg. Hier lohnt sich ein genauer Blick auf die Schwebe-Fähre unter der Brücke, die kurz vor der Durchfahrt der Astor noch einmal die Seiten wechselt.

Für alle Details empfehlen wir, das Video in HD-Auflösung und im Vollbild-Modus anzusehen!

5 Kommentare zu “Nord-Ostsee-Kanal mit der Astor im Zeitraffer-Video

  1. Ich finde eure Zeitraffersammlung klasse.Man sieht die kanäle oder Häfen auch mal aus einer anderen perspektive.nur eine frage:
    Wie heisst die Brücke bei 4,30 minuten?

  2. Hallo Herr Neumeier !

    Toll Ihre “ Schnellfilme „. Wie wärs mal mit der
    Hafeneinfahrt nach Hamburg ? Erlebte diese mit der
    Artania anl. Hafengeburtstag…..ein Träumchen !!

    Kompliment für all Ihr Wirken !

    Beste Grüße

    Klaus-Peter Müller

  3. Hamburg steht natürlich auch bei mir ganz oben auf der Liste! Das hängt halt immer ein wenig von Glück ab: Das Wetter muss mitspielen und natürlich muss ich auch erstmal auf einem Schiff sein, dass zu Tageslicht-Zeiten in Hamburg ein- oder ausläuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.