Kreuzfahrtindustrie führt zusätzliche Sicherheitsregeln ein

(aktualisiert - News vom 24.04.2012) von
Artikel drucken

Die beiden großen Verbände der Kreuzfahrtindustrie, Cruise Lines International Association (CLIA) und European Cruise Council (ECC) haben drei neue Sicherheits-Regeln für Kreuzfahrtschiffe vorgestellt, zu der sich die Mitgliedsreedereien mit sofortiger Wirkung selbst verpflichten, wie ECC-Chairman Manfredi Lefebvre heute bekannt gab.

ANZEIGE

Auf einer Veranstaltung der Europäischen Kommission zur Schiffssicherheit in Brüssel legte Lefebvre die Details der neuen Selbstverpflichtungen dar, die sich mit der Routenplanung für Kreuzfahrtschiffe, den Zugangsregelungen zur Brücke sowie den Schwimmwesten an Bord befassen. Folgende drei Regeln haben CLIA und ECC beschlossen:

Routenplanung: Die Empfehlungen der IMO zur Planung der genauen Fahrtrouten von Kreuzfahrtschiffen sollen ab sofort als bindende Mindestanforderungen gelten. Alle Mitglieder des Brückenteams sollen darüber hinaus detailliert mit dem Routenplan vertraut gemacht werden. Die exakte Fahrtroute muss von einem dafür zuständigen Offizier erstellt und vom Kapitän freigegeben werden.

Zugangsbeschränkungen zur Brücke: Um Störungen auf der Brücke zu minimieren, sollen während Manövern und in Situationen, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, nur noch Personen Zutritt zur Brücke haben, die dort eine operative Aufgabe erfüllen.

Rettungswesten: Zusätzlich zu den für jede Person an Bord eines Kreuzfahrtschiffs vorgeschriebenen Rettungswesten sollen zusätzliche Rettungswesten für Erwachsene am Schiff vorhanden sein, und zwar in einer Anzahl, die mindestens der Personenzahl entspricht, die maximal in den Kabinen untergebracht sein können, die sich in der größten, vertikalen Brandzone befinden. Für alle Personen, die also in einer potenziell von einem Feuer betroffenen Zone des Schiffs ihre Kabine haben, soll es zusätzliche Rettungswesten außerhalb ihrer Kabine geben.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

cruisetricks.de Kreuzfahrt-Ratgeber Buch-Cover Ihr kompletter Kreuzfahrt-Reiseführer!
weiterlesen »
Kreuzfahrtschiff-Guide Oasis und Allure of the Seas Schiffs-Reiseführer mit Tipps, Tricks & allen Details
weiterlesen »
cruisetricks.de Kreuzfahrt-Reportagen Kreuzfahrten zum Lesen und Genießen!
weiterlesen »

Buch-Tipp

Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2016
Kreuzfahrt Guide 2016

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.