Oasis: Virtueller Check-in

(aktualisiert) von
Artikel drucken
virtual-checkin

Flash-Animation: Virtueller Check-in, Terminal 18, Fort Lauderdale

Die Website der Tageszeitung Sun Sentinal in Fort Lauderdale stellt das neue Terminal 18 als Flash-Animation (Update: leider inzwischen offline) vor und erklärt schon einmal die Wege beim Check-In und Verlassen des Schiffs.

ANZEIGE

Wer die Oasis of the Seas am Terminal 18 beobachten möchte, der kann dies übrigens auf der der Inlet-Cam tun.

Shipspottern wird der John Lloyd State Park oder die Brücke der SE 17th Straße (Floridia A1A) empfohlen.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

Buch-Cover Douglas Ward Cruise Guide 2016
Cruising & Cruise Ships 2016

Das internationale Standardwerk für Schiffsbewertungen von Douglas Ward.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.