Gleichgeschlechtliche Hochzeit bei Celebrity Cruises

Nach Cunard Line bietet nun auch Celebrity Cruises gleichgeschlechtliche Eheschließungen an Bord ihrer Kreuzfahrtschiffe an. Das gab Celebrity-CEO Lisa Lutoff-Perlo am Rande eines Events in Australien bekannt.

ANZEIGE

Bereits im August 2017 hatte Cunard Line ebenfalls den Startschuss für gleichgeschlechtliche Hochzeiten an Bord gegeben. Die Schiffe von Celebrity Cruises fahren unter der Flagge von Malta, wo solche Eheschließungen vor kurzem durch ein neues Gesetz legalisiert wurden.

TUI Cruises, deren Schiffe ebenso wie die von Celebrity Cruises unter maltesischer Flagge fahren, arbeitet an einer Lösung. Man stehe seit Einführung der „Ehe für alle“ in Deutschland in engem Austausch mit den entsprechenden Behörden, um die Umsetzung und Anerkennung gleichgeschlechtlicher Eheschließungen an Bord zu ermöglichen. Nach maltesischem Recht hat es bei TUI Cruises aber auch bereits seit 2016 gleichgeschlechtliche Verpartnerungen gegeben, die in Deutschland als eingetragene Lebenspartnerschaft anerkannt wurden.

Cunard Line fährt unter Bermudas-Flagge, wo es ebenfalls seit diesem Jahr 2017 kurzzeitig die rechtlichen Voraussetzungen dafür gab. P&O Cruises und Princess Cruises, beide mit Schiffen unter Bermudas-Flagge, haben nach Auskunft gegenüber cruisetricks.de derzeit noch keine konkreten Pläne, gleichgeschlechtliche Hochzeiten an Bord anzubieten. Update: Inzwischen wäre das auch nicht mehr möglich, da die Bermudas die gleichgeschlechtliche Ehe Anfang 2018 durch ein Gesetz zur „domestic partnership“ ersetzt haben, das gleichgeschlechtlichen Paaren zwar mehr Rechte einräumt, aber nicht der Ehe gleichgestellt ist. Update zum Update: Der oberste Gerichtshof der Bermudas hat dieses Gesetz inzwischen kassiert, sodass gleichgeschlechtliche Ehen seit Juni 2018 wieder möglich sind.

Mehr zum Thema Eheschließungen auf Kreuzfahrt gibt es in unserem ausführlichen Beitrag „Heiraten am Kreuzfahrtschiff“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.