Baubeginn für neues Royal-Caribbean-Terminal in Miami

von
Artikel drucken
Terminal A in Miami (Rendering: RCL)
Terminal A in Miami (Rendering: RCL)

In Miami hat der Bau für das neue Kreuzfahrt-Terminals A begonnen. Es wird unter anderem als Basis für die Karibik-Kreuzfahrten von Symphony of the Seas und Allure of the Seas ab Miami dienen.

ANZEIGE

Zugleich gab Royal Caribbean auch erste Details zu den Fahrtrouten der Symphony of the Seas bekannt und bestätigte damit nun auch offiziell den Namen des neuen Schiffs.

Symphony of the Seas wird von ihrer Auslieferung im April 2018 an zunächst im westlichen Mittelmeer mit Basishafen Barcelona fahren, bevor sie für die Wintersaison in der Karibik in ihren neuen Basishafen Miami wechselt. Als neuer Hafen auf den Routen der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt in der westlichen und östlichen Karibik kommt Basseterre (St. Kitts & Nevis) hinzu.

Reisen für die Kreuzfahrt-Saison 2018/19 der Allure of the Seas sollen im Laufe des März 2017 buchbar werden. Die Reisen der Symphony of the Seas sind bereits jetzt buchbar.

Baufortschritt der Symphony of the Seas

ANZEIGE
Seekrankheit? Akkupressur-Armbänder helfen ohne Chemie – jetzt gleich ansehen!

Vom Baufortschritt der Symphony of the Seas von 2015 bis heute in der französischen STX-Werft in St. Nazaire hat RCI uns einige Bilder zur Verfügung gestellt:


Einblicke in das neue Terminal A in Miami

Das neue Terminal A in Miami – genannt „Crown of Miami“ – wird eine Fläche von knapp 16.000 Quadratmetern haben und soll rechtzeitig zur Ankunft der Symphony of the Seas im November 2018 fertiggestellt sein.


Durch das neue Terminal sollen in Miami und Umgebung laut Royal Caribbean rund 4.000 neue Jobs entstehen. Mit erwarteten 1,8 Millionen Passagierbewegungen pro Jahr ist Royal Caribbean Cruises mit seinen Marken RCI, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises dann für rund 30 Prozent des Passagieraufkommens im Hafen von Miami verantwortlich.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien, folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook und unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende via Paypal!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

MIT UNS REISEN

cruisetricks.de auf der Symphony of the Seas Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Mittelmeer-Kreuzfahrt! alle Details »
Reiseblog Top 10 2017

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.