Royal Princess Fountain Show

„Dancing Fountains“ am Pooldeck der Royal Princess

Eines der faszinierenden neuen Features der Royal Princess ist die Springbrunnen-Show am Pooldeck. Eine solche „Dancing Fountain Show“ gibt es bislang auf kaum einem anderen Kreuzfahrtschiff, mit Ausnahme von Allure und Oasis of the Seas. Zwar sind die Dimensionen auf den Schiffen nicht so gewaltig wie beispielsweise vor dem Bellagio-Hotel in Las Vegas, aber die computergesteuerte Kombination aus Wasser, Licht und Musik weckt durchaus Erinnerungen daran.

ANZEIGE

Allerdings wäre es selbst auf einem so großen Kreuzfahrtschiff wie der Royal Princess doch Platzverschwendung, hätte der Springbrunnen-Bereich nur diese eine Funktion. Tagsüber kann der Bereich deshalb als Wasserspielplatz für Kinder dienen, aber auch als große Showbühne am Pooldeck unter schlicht als Sonnendeck zwischen den beiden Swimmingpools – zumindest für die mutigen Passagiere, die darauf vertrauen, dass niemand versehentlich den Springbrunnnen einschaltet.

Erstaunlich: Obwohl dieser Platz in der Mitte des Pooldecks eine der großen Attraktionen der Royal Princess ist, hat er tatsächlich offiziell keinen Namen.

Wir haben die Premiere der Fountain Show „Shaken … NOT STIRRED“ im Video festgehalten (auch in HD-Qualität verfügbar)

Vorschaubild

… und einige Bilder von den Proben zur Fountain Show:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.