MSC Magnifica (BIld: MSC)

MSC Magnifica wird verlängert und bekommt SCR-Katalysator, Landstrom und Scrubber

Im Rahmen einer 130 Millionen Euro teuren Modernisierung bekommt die MSC Magnifica deutlich mehr Umwelttechnik: SCR-Katalysator, Scrubber und eine neue Abwasser-Aufbereitungsanlage. Das Schiff wird Anfang 2021 um 23 Meter verlängert und um 215 Passagierkabinen erweitert.

Als eines von bisher nur wenigen Kreuzfahrtschiffen erhält die MSC Magnifica einen SCR-Katalysator (Selective Catalytic Reduction), er es ermöglicht, mit einer modernen Emissionskontroll-Technologie Stickoxide in harmlosen Stickstoff und Wasser umzuwandeln und damit den größten Teil der Stickoxide aus den Abgasen des Schiffs zu entfernen.

Um Emissionen in den Hafenstädten zu vermeiden, wird das Schiff nach den Modernisierungsarbeiten auch über einen Landstrom-Anschluss verfügen, damit während der Liegezeit im Hafen die Schiffsmotoren ausgeschaltet werden können, sofern der jeweilige Hafen entsprechend Landstom bereitstellt.

Außerdem erhält die MSC Magnifica ein Abgasreinigungssystem von Schwefeloxid (EGCS, „Scrubber“) ausgestattet. Das EGCS wird laut MSC den Schwefeldioxid-Gehalt der Emissionen um bis zu 98 Prozent reduzieren und auch den Feinstaub-Ausstoß verringern. Das hybride EGCS-System (wahlweise „open loop“ oder „closed loop“-Betrieb) der MSC Magnifica bietet mehr Flexibilität als reine Open-Loop-Systeme.

Im Zuge der Umbauarbeiten erhält das Schiff auch eine neue, moderne Abwasser-Aufbereitungsanlage, um das Abwasser qualitativ so sauber zu reinigen, dass es laut MSC dem sogenannten „Ostsee-Standard“ entspricht und in höherer Qualität freisetzt, als es die meisten Abwasser-Aufbereitungsanlagen an Land können.

Die MSC Magnifica ist ein Schiff der Musica-Klasse von MSC und wurde 2010 in Dienst gestellt. Sie hat vor der Renovierung eine Tonnage von BRZ 95.128 und bietet Platz für 2.518 Passagiere.

Neben der technischen Aufrüstung wird die MSC Magnifica auch deutlich vergrößert, nämlich um 23 Meter verlängert um 215 zusätzliche Kabinen erweitert. Der Anteil der Balkonkabinen liegt laut MSC nach der Renovierung bei 63 Prozent. Zusätzlich soll es ein 800 Quadratmeter vergrößertes Sonnendeck, einen neuen Aqua Park, modernisierte Kids-Clubs sowie zwei neue Restaurants und einen erweiterten Shopping-Bereich geben.

1 Kommentar

1 Kommentar zu “MSC Magnifica wird verlängert und bekommt SCR-Katalysator, Landstrom und Scrubber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.