Norwegian Cruise Line führt Chef´s Table ein

Norwegian Cruise Line bietet ab sofort auf allen Schiffen der Flotte – mit Ausnahme der Norwegian Jade, dort erst ab 22. März  – als neues kulinarisches Erlebnis den Chef´s Table an.

ANZEIGE

Für eine Zuzahlung von 75 Dollar erwartet den Gast ein 9-Gänge-Menü mit ausgewählten Weinen. Das Dinner beginnt bei einem Glas Champagner mit einem Empfang durch den jeweiligen Executive Chef, den Food and Beverage Manager, dem Restaurant Manager, dem Assisstant Maitre ´d sowie dem Head Wine Steward. Nach einem Gruppenfoto geht es zum Dinner, dessen Gänge der Executive Chef erläutert. Das etwa zweieinhalb-stündige Dinner wird durch einen Besuch der Schiffsküche abgerundet.

Das Menü besteht aktuell aus

Champagner: Schramsberg, Blanc de Blancs, North Coast, California

Amuse Bouche „Molecular Gastronome“
Tomato, Basil, Curry & Lavender Lavosh
Ahi Tuna Tarte
Wein: Mauta Valley, Sauvignon Blanc, Marlborough, New Zealand

Asparagus Cream
Short Crust Tartlet
Granite (Grapefruit & Moscato)
Pan Seared Sea Bass
Wein: Silverado Vineyards, Chardonnay, Napa Valley, California

ANZEIGE

Milk-Fed Veal Chop
Cheese
Wein: Franciscan, Cabernet Sauvignon, Napa Valley, California

Dome oder Chocolate Log
Lavazza Kaffee und Liköre

Die Zuzahlung beinhaltet neben dem Essen die Trinkgelder, das Gruppenfoto sowie ein Einzel-Foto mit dem Executive Chef sowie die Weine. Der Chef´s Table findet einmal pro Fahrt statt. Die Plätze sind auf 12 Personen begrenzt.

Ähnliche exklusive Dinner-Erlebnisse bieten bereits andere Reedereien wie Royal Caribbean, Carnival, Princess und Holland America an. Die Preise bewegen sich hier zwischen 75 und 129 Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.