Computer-Rendering des ersten Schiffs für Virgin Voyages (Bild: Virgin Voyages)

Zweites Kreuzfahrtschiff von Virgin Voyages wird „Valiant Lady“ heißen

Das Schwesterschiff der für 2020 geplanten Scarlet Lady von Virgin Voyages wird „Valiant Lady“ heißen. Sie soll ab Sommer 2021 Mittelmeer-Kreuzfahrten mit Basishafen Barcelona anbieten.

Wie Richard Branson’s neue Kreuzfahrt-Reederei ankündigte, soll die Valiant Lady in Barcelona einen Premium-Liegeplatz direkt am World Trade Center haben. Das erste Schiff der Baureihe, die Scarlet Lady, ist für 2020 geplant, zwei weitere sollen 2022 und 2023 folgen. „Valiant“ bedeutet im Deutschen übrigens so viel wie mutig oder heldenhaft.

Die Valiant Lady wird das zweite von aktuell vier bei Fincantieri bestellten Schiffen für die neue „Adults only“-Reederei sein. Gebaut werden die Schiffe in der Fincantieri-Werft in in Sestri Ponente bei Genua. Vermarktet wird Virgin Voyages in englischsprachigen Märkten. An Deutschland hat Richard Branson offenbar kein Interesse.

Wenn die Valiant Lady im Mai 2021 in Dienst geht, wird sie zunächst im Mittelmeer bleiben. Mit Basishafen Barcelona will Virgin Voyages drei verschiedene, einwöchige Routen anbieten:

  • Route 1: Barcelona, Ibiza, Monte Carlo, Marseille, Olbia
  • Route 2: Barcelona, Ibiza, Toulon, Ajaccio, Marina di Carrara, Cagliari
  • Route 3: Barcelona, Ibiza, Palma de Mallorca, Malaga, Gibraltar

Kommentar schreiben

Danke für gute Arbeit!

Wir lassen uns weder zu Kreuzfahrt-Bashing drängen, noch reden wir Unternehmen nach dem Mund. Das ist oft ein unbequemer und steiniger Weg, verlangt fundierte Recherche und verzichtet auf populistische Schlagzeilen.
Wir möchten Sie auch nicht mit vielen Werbe-Bannern nerven. Deshalb bitten wir Sie um eine freiwillige Unterstützung. Wenn Sie finden, dass wir gute Arbeit leisten oder wenn Sie konkret von Cruisetricks.de profitieren, fördern Sie uns bitte regelmäßig (ab 1 Euro monatlich) via oder unterstützen Sie uns einmalig via oder LATERPAY jetzt mit 1 € unterstützen, später zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.