Neues Kinder- und Jugendprogramm bei Norwegian

(aktualisiert - News vom 05.01.2012) von
Artikel drucken
Kid's Club auf der Norwegian Epic

Kid's Club auf der Norwegian Epic

Norwegian Cruise Line organisiert das Kinder- und Jugendprogramm an Bord der Kreuzfahrtschiffe neu. Beginnend mit der Norwegian Gem im Februar soll das neue Konzept Schritt für Schritt flottenweit auf alle Schiffe eingeführt werden. Neu sind unter anderem eine Betreuung von Babys und Kleinkindern zwischen 6 Monaten und 2 Jahren und ein aktiv betreutes Programm für Jugendliche in zwei verschiedenen Altersgruppen. Auch das Programm in den jeweiligen Altersgruppen wird deutlich überarbeitet.

ANZEIGE

Erhöht werden soll zudem die Anzahl der Kinderbetreuer im Verhältnis zur Kinderzahl. Und Norwegian Cruise Line will künftig nur noch Kinderbetreuer engagieren, die einen thematisch passenden Collage-Abschluss, also beispielsweise in Kinderpflege, oder eine vergleichbare Ausbildung vorweisen können.

Norwegian Cruise Line reagiert damit nach eigener Aussage darauf, dass Kreuzfahrten gerade bei Familien immer beliebter werden. Im Jahr 2010 seien annähernd 150.000 Kinder auf den Schiffen von Norwegian Cruise Line mitgefahren.

Kunst, Theater, Technik, Sport, Zirkus

In Zusammenarbeit mit der britischen Organisation “The King’s Foundation and Camps” hat NCL neue, jeweils altersgerechte Kinderprogramme ausgearbeitet, die einen größeren Schwerpunkt auf sportliche Aktivitäten, Kunst und Handarbeiten, Theater und Technik legen. Mit dem New Yorker Cirque Du Jour wurde zudem ein Konzept entworfen, mit dem Kinder Zirkus-Techniken wie Jonglieren und Akrobatik lernen und auch mal den Clown spielen können. Neben den Zirkus-Aktivitäten soll es weitere Themen-spezifische Tagesprogramme aus den Bereichen Theater, Sport und Technik geben.

Norwegian Cruise Line will zusätzlcih aber auch das Tagesprogramm zum zusätzliche Aktivitäten die die ganze Familie anreichern , sodass die Eltern viel Zeit mit ihren Kindern verbringen können, ohne auf Spaß und Animation verzichten zu müssen.

Neue Altersgruppen

Die neu hinzugekommene Baby- und Kleinkindbetreuung umfasst jetzt Kinder zwischen sechs Monaten und zwei Jahren.  Bislang gab es für die ganz Kleinen unter zwei Jahren lediglich eine tägliche Spielstunde „Under 2 Zoo“ – ein für diese Stunde reservierter Raum, in dem die Eltern mit ihren Kindern ungestört spielen konnten.

Die kleinste Kinder-Gruppe beginnt mit drei Jahren und reicht bis fünf. Die älteren Gruppen verschieben sich im Vergleich zu bisher um ein Jahr nach oben. Die neuen Altersgruppen sind demnach: 3-5, 6-9 und 10-12 Jahre.

Ältere Kinder, die bisher auf den Schiffen lediglich eigene, nur für Teens zugängliche, aber unbetreute Spiel- und Freizeitbereiche hatten, bekommen nach dem neuen Konzept ebenfalls dedizierte Programme mit Betreuung in den zwei Altersgruppen 13-14 und 15-17 Jahre.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2016
Kreuzfahrt Guide 2016

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.