A-Rosa Mia bei Unfall an Schleuse beschädigt

von
Artikel drucken

Das Flusskreuzfahrtschiff A-Rosa Mia wurde bei einem Unfall an der Donau-Schleuse im bayerischen Jochenstein am Sonntagmorgen schwer beschädigt, Passagiere oder Crew-Mitglieder kamen nicht zu Schaden.

Laut Polizeibericht hatte der Schiffsführer vergessen, bei der Schleusendurchfahrt das Steuerhaus abzusenken, sodass der Steuerstand von einer Fußgängerbrücke, die über die Schleuse führt, stark beschädigt wurde. Das Schiff sei nach dem Unfall manövrierunfähig gewesen und am Donauufer außerhalb der Fahrrinne zunächst fixiert worden. Nun soll die A-Rosa Mia nach Linz in eine Werft geschleppt werden.

ANZEIGE

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen, 10. August, gegen 4:20 Uhr in der Schleuse Jochenstein kurz nach der deutsch-österreichischen Grenze auf der Donau. Die A-Rosa Mia befand sich auf der letzten Etappe der Flusskreuzfahrt mit Zielort Passau. Die 192 Passagiere wurden mit Bussen nach Passau gebracht.

An der Schleuse selbst wurde der örtlichen Polizei zufolge lediglich das Geländer des Brückenstegs beschädigt, die Reparatur sei kurzfristig durchführbar. Die A-Rosa Mia erlitt dagegen einen Sachschaden, den die Polizei auf rund 150.000 Euro schätzt. A-Rosa selbst wollte zur Schadenshöhe noch nichts sagen, man warte zunächst auf detaillierte Informationen von der Werft.

ANZEIGE
Nie mehr Sonnenbrand mit UV-Schutz-T-Shirts! Jetzt gleich bei Amazon anschauen!

Laut A-Rosa soll die A-Rosa Mia nach der Reparatur am 25. August wieder einsatzfähig sein. Passagiere der Kreuzfahrten bis dahin seien teils auf die A-Rosa Bella umgebucht worden, teils würde nach anderen Alternativen gesucht. Man werde sich da A-Rosa-typisch großzügig verhalten, sagte A-Rosa-Sprecherin Christine Cubasch gegenüber cruisetricks.de.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien, folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook und unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende via Paypal!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

MIT UNS REISEN

cruisetricks.de auf der Symphony of the Seas Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Mittelmeer-Kreuzfahrt! alle Details »

UNSERE BÜCHER

Reiseblog Top 10 2017

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.