Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer bestens informiert – gleich abonnieren!
Viva One in Düsseldorf

Impressionen von der Taufe der Viva One in Düsseldorf

Mit der Viva One hat Scylla das erste Flusskreuzfahrtschiff unter Regie des eigenen Flussreiseveranstalters Viva Cruises getauft. Journalistin und Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers gab dem Schiff am 31. März 2022 in Düsseldorf offiziell seinen Namen.

Bei kaltem Regenwetter verbreitet Judith Rakers, von einem Regenschirm geschützt, fröhliche Stimmung unter den Taufgästen, die bei dem nasskalten Wetter zur Taufe gekommen sind. Rakers gewinnt dem Düsseldorfer Regenwetter sogar noch etwas Positives ab: „Wenn es bei uns in Hamburg regnet, dann kommt das Wasser nicht nur von oben, sondern auch von der Seite.“ Ihr strahlendes Lachen steckt die Taufgäste an.

Judith Rakers durchschneidet das blaue Band
Judith Rakers durchschneidet das blaue Band

Vom Steiger 1 in Düsseldorf aus durchschneidet Judith Rakers nach einem kurzen Segen des Priesters das blaues Band, das die Champagnerflasche hält. Die Moet-Flasche zerplatzt an der Schiffswand, Crew-Mitglieder am Oberdeck lassen Konfetti regnen. Die Viva One ist getauft.

das Schiff ist getauft
das Schiff ist getauft

In wirklich festliche Taufstimmung kommen die Gäste, als sie zurück auf der Viva One im Warmen und Trockenen sind. In der Lounge schneidet Judith Rakers zusammen mit Scylla-CEO Arno Reitsma, Viva-Cruises-Geschäftsführerin Andrea Kruse und Hotelmanager Plamen M.-Panchev die Tauf-Torte an. Es gibt Kaffee oder Champagner, wer möchte auch beides. Am frühen Abend legt die Viva One dann zu ihrer kurzen Taufreise nach Koblenz ab.

2019 hatten die Planungen für die Viva One begonnen, durch die Pandemie dauerte der Bau dann etwas länger als gewöhnlich. Zu den bis zu sieben Flusskreuzfahrtschiffen, die bisher bereits seit Gründung des Veranstalters 2018 für Viva Cruises fahren, kommt die Viva One nun als erstes speziell für Viva Cruises gebautes Schiff hinzu.

Viva One in Düsseldorf
Viva One in Düsseldorf

Die Viva One ist die Fortführung einer bestehenden Baureihe bei Scylla und hat einige Neuerungen in Sachen Energieeffizienz. Unter anderem verfügt sie als erstes Schiff bei Scylla über Wärmerückgewinnung und Solarzellen und nutzt ein auswendiges, computergestütztes System zur Optimierung des Treibstoffverbrauchs im laufenden Betrieb. Ohnehin fährt das Schiff laut Scylla typischerweise mit sauberem GLT-Treibstoff, der aus Erdgas erzeugt wird und einen sehr niedrigen Schadstoffausstoß hat.  

2018 hatte die Schweizer Reederei Scylla mit Viva Cruises einen eigenen Flussreiseveranstalter gegründet und seitdem bis zu acht Flusskreuzfahrtschiffe unter der neuen Marke selbst vermarktet. Bis dahin fuhren alle Scylla-Schiffe unter der Flagge anderer Veranstalter wie etwa Phoenix oder Nicko Cruises. Aktuell hat Scylla 36 Flusskreuzfahrtschiffe.

Anmerkung*: Cruisetricks.de nahm an der Taufe und der Tauffahrt der Viva One auf Einladung von Viva Cruises teil.

Weitere Teile der Serie "Viva One: Erstes speziell für Viva Cruises gebautes Flusskreuzfahrtschiff":

X

Hinweise zur redaktionellen Unabhängigkeit und zu Werbung

Cruisetricks.de nahm an der Taufe und der Tauffahrt der Viva One auf Einladung von Viva Cruises teil.

In unserer unabhängigen, journalistischen Berichterstattung lassen wir uns durch Einladungen, Produkt-Links, Sponsoring oder Ähnliches nicht beeinflussen.

Auch bei explizit als Werbung gekennzeichneten Beiträgen achten wir auf korrekte Fakten und Fairness gegenüber unseren Lesern.

Mehr Infos und Erläuterungen zu diesem Thema finden Sie im Beitrag "Transparent und ehrlich".

Der Text kann sogenannte Affiliate-Links - also Werbe-Links - enthalten, die wir deutlich mit dem -Symbol als ANZEIGE kennzeichnen.

1 Kommentar

1 Gedanke zu „Impressionen von der Taufe der Viva One in Düsseldorf“

  1. Freuen uns schon sehr auf die Kreuzfahrt ab 17.4.22 nach Holland ! Margit/Walter Gross

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner