Ausschnitt aus der Barkarte der L'Austral

L’Austral: Nebenkosten

Kosten für Landausflüge fallen in der Antarktis naturgemäß nicht an. Sämtliche Anlandungen und Rundfahrten mit dem Zodiac sind im Reisepreis inbegriffen. Trinkgelder sind bei Compagnie du Ponant grundsätzlich im Reisepreis inklusive. An der Rezeption steht aber am letzten Tag jedoch eine Box für freiwillige Trinkgelder bereit. Insgesamt fällt auf der L’Austral angenehm auf, dass die Crew nicht durch ständiges Nachfragen und Suggestiv-Angebote versucht, den Onboard-Umsatz zu steigern. Angebote für Fotos, Videos, den Bordshop und selbst für Getränke in den Bars kommen sehr dezent und auch nur einmal, wenn man ablehnt.

ANZEIGE

Das gilt selbst für den Wein zum Essen. Zwar gibt es eine Weinkarte mit guten Weinen, der Somelier fragt aber lediglich einmal am Anfang der Kreuzfahrt vorsicht an, ob man an der Weinkarte interessiert ist. Ansonsten ist bei Mittag- und Abendessen immer eine roter, ein weißer und einer Rosé-Hauswein inklusive, die durchaus von ansprechender Qualität sind.

Update: Seit Mai 2015 sind nahezu sämtliche nicht-alkoholischen und alkoholischen Getränke sind im Reisepreis inkludiert, auch die Getränke der Minibar. Lediglich einige Premium-Alkoholsorten sind separat zu bezahlen.

Getränke

Zum Frühstück sind Säfte (Orange, Apfel, Grapefruit) sowie Kaffe, Tee, Espresso oder Cappuccino inklusive. Der Orangensaft ist übrigens frisch gepresst. Zum Mittag- und Abendessen gibt es stilles und sprudelndes Wasser sowie Wein (rot, weiß, rosé) inkludiert. Auch einen Kaffee oder Espresso kann man nach dem Essen ohne Aufpreis genießen. Auf der Kabine stand während der Antarktis-Fahrt eine 2-Liter-Flasche stilles Wasser. Zu den Ausflügen steht eine Kühlbox mit 0,5-l-Flaschen stillem Wasser am Ausgang beziehungsweise der Marina zum Mitnehmen kostenlos bereit. Bei der nachmittäglichen Tea Time gibt es neben Tee und Kaffee auch Säfte.

Die Preisgestaltung der übrigen Getränke an der Bar ist vergleichsweise einfach:

  • Spirituosen zwischen 6 und 8 Euro (älter Whiskeys teurer), z.B. Johnny Walker Black Label 6 Euro
  • Biere (Heineken, Kronenbourg 1664, Carlsberg, Guiness, Corona, alkoholfrei) 4,50 Euro
  • Wein pro Glas 4 Euro
  • Kaffeespezialitäten 3 Euro (Espresso, entkoffeiniert, Tee, heiße Schokolade), Cappuccino 3,50 Euro
  • Fruchtsäfte 4 Euro (Orange, Ananas, Apfel, Cranberry, Tomate, Grapefruit)
  • Softdrinks 4 Euro (Coca Cola, Coca Cola light, Schweppes Tonic, Ginger Ale, 0,33 l Dose)
  • Frisch gepresster Saft 5 Euro (Grapefruit, Orange, Zitrone)
  • Smoothies 7 Euro (mit Joghurt)
  • Cocktails 7 Euro (z.B. Cosmopolitan, Pina Colada, Planters Punch, Caipirinha, Mojito)
  • Alkoholfreie Cocktails 6 Euro
  • Champagner-Cocktails 10 Euro
  • Champagner pro Glas 7 Euro

Mini-Bar in der Kabine

  • kleine Flasche Champagner 20 Euro
  • Gordon´s Gin, Absolut Vodka, Bacardi Rum, Johnny Walker Black Label Whisky (jeweils 5 cl), Bier, Perrier, Schweppes Tonic Water, Coca-Cola, Coca-Cola Light (jeweils 0,33 l Dose) und Pago Fruchtsäfte (0,2 l) jeweils 4 Euro.

Internet/WLAN

Internet ist an Bord der L’Austral an den Internet-Stationen in der Observation Lounge (inklusive Drucker) als auch überall am Schiff per WLAN verfügbar. Dafür stehen drei Minuten-Pakete zur Verfügung, die an der Rezeption verkauft werden: 100 Minuten für 30 Euro, 240 Minuten für 60 Euro oder 1.000 Minuten für 180 Euro. Der rechnerische Minuten-Preis liegt also je nach Paket bei 30, 25 beziehungsweise 18 Cent.

Fotos & Videos

Die DVD von der Fahrt (ca. 60 min) kostet 60 Euro und enthält ausschließlich auf der aktuellen Kreuzfahrt gedrehtes Video-Material in sehr guter Qualität. Eine CD mit – ebenfalls beeindruckend schönen, aktuellen – Fotos von der Fahrt (ca. 300 Bilder) kostet 35 Euro. Ausdrucke von Fotos von Passagieren im Format DIN A5 kosten 10 Euro beziehungsweise 7 Euro als Datei auf CD.

Wäscherei

Die L´Austral bietet einen Wäscherei-Service an. Die Preise reichen von 0,50 Euro (Unterhosen), 1 Euro (BH, Socken), 1,50 Euro (Strumpfhosen, Boxer Shorts), 3 Euro (T-Shirts, Polo-Shirts, Shorts), 4 Euro (Hemden, Blusen, Röcke), 4,50 Euro (Pyjama), 5 Euro (Nachthemden, Sweater, Hosen), 5,50 Euro (Pullover), 6 Euro (Jacket) bis 10 Euro (Anzüge). Die Preise für Bügeln reichen von 3 Euro (Hosen, Röcke) bis 10 Euro (Abendanzug).

Anmerkung*: Cruisetricks.de reist auf der L'Austral auf Einladung der Compagnie du Ponant, die Hälfte der Anreise und des Vorprogramms haben wir selbst getragen.

Weitere Teile der Serie " L‘Austral: Kreuzfahrt-Yacht für Antarktis-Expeditionen ":

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.