Nobelpreisträgerin Malala Taufpatin der Celebrity Edge

Celebrity Cruises hat die Taufpatin für die Celebrity Edge bekanntgegeben: Menschenrechtsaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai wird die Celebrity Edge im Dezember 2018 in Fort Lauderdale taufen.

ANZEIGE

Celebrity Cruises geht zudem eine Partnerschaft mit dem Malala-Fund ein. Diese von Yousafzai gegründete Hilfsorganisation setzt sich für die Schulbildung von Mädchen vor allem im Heimatland Pakistan ein. Malala wurde im Jahr 2014 für ihr Engagement mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Außerdem ist sie UN-Friedensbotschafterin.

Die Partnerschaft ist auch mit einer signifikaten Spende an den Malala-Fund verbunden. Die Dokumenation über das Leben und Schicksal von Malala „He Named Me Malala“ wird zudem im Bord-TV gezeigt. Weiterhin werden in den Bordshops das Buch „I Am Malala“ sowie beispielsweise T-Shirts verkauft, um weitere Spendengelder zu aktivieren.

3 Kommentare zu “Nobelpreisträgerin Malala Taufpatin der Celebrity Edge

  1. Hallo Brigitte,
    das Datum steht in der News-Meldung von Cruisecritic. In der Tat beginnt die erste Reise am 16.12.18 laut Website. In der Pressemitteilung von Celebrity selbst steht weder Datum noch Ort der Taufe. Der 16.12. dürfte unwahrscheinlich sein, da die Taufen normalerweise immer während einer nicht öffentlichen Vorabfahrt stattfinden.
    Gruß
    Carmen

  2. Hallo Carmen,
    da wir die Cruise gebucht haben, wäre der 16.12. für die Taufe schön gewesen.
    Wir lassen uns überraschen.
    Schönes Wochenende und gute Fahrt auf der AIDAaura.

    Viele Grüße
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.