Blohm + Voss wird an britische Investoren verkauft

von
Artikel drucken
Verkauft: Blohm + Voss in Hamburg
Verkauft: Blohm + Voss in Hamburg

Der britische Finanzinvestor Star Capital Partners übernimmt die Hamburger Werft Blohm + Voss. Lediglich die Zustimmung von Aufsichtsrat und Kartellbehörden steht noch aus, was aber als Formsache gilt. Drei Jahre lang hatte der Mutterkonzern Thyssen-Krupp nach einem Käufer für das 1877 gegründete, deutsche Traditionsunternehmen gesucht, zuletzt war im Juli 2011 eine Übernahme durch die Schiffbaugruppe Abu Dhabi Mar in letzter Minute gescheitert.

ANZEIGE

Verkauft wurden laut Süddeutscher Zeitung die Bereiche Yachtbau, Maschinenbau und das Reparaturgeschäft. Demnach erwirtschafteten diese Bereiche im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von 476 Millionen Euro. Eine Jobgarantie für die übernommenen rund 1.500 Beschäftigten von Blohm + Voss, wie sie noch am Wochenende im Gespräch gewesen sein soll, gibt es in dem Kaufvertrag offenbar nicht.

Anders als der vorige Kaufkandidat, Abu Dhabi Mar, hat Star Capital Partners bislang keine Erfahrung im Schiffsbau. Zu dem Imperium des britischen Investors gehören in Deutschland bislang beispielsweise Kabelnetzbetreiber, Altenheime und Industriemülldeponien. Der Kaufpreis für Blohm + Voss soll zwischen 120 und 150 Millionen Euro betragen. Star Capital Partners haben in der Branche den Ruf, eher auf langfristige Investments zu setzen.

Nicht verkauft hat Thyssen-Krupp die im militärischen Bereich tätigen Bereiche des Unternehmens, zu denen die Howaltswerke Deutsche Werft in Kiel, Blohm + Voss Naval in Hamburg und und Emden sowie Kockums in Schweden gehören.

ANZEIGE
Seekrankheit? Akkupressur-Armbänder helfen ohne Chemie – jetzt gleich ansehen!

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.