Grand Celebration wird 2015 zur Costa Celebration

(aktualisiert - News vom 10.05.2014) von
Artikel drucken
Grand Celebration, mutmaßlich die künftige Costa Celebration
Grand Celebration, mutmaßlich die künftige Costa Celebration

Die Costa-Flotte bekommt 2015 mit der „Costa Celebration“ offenbar weiteren Zuwachs: In der Ankündigung von Costa zum neuen Katalog 2015/16 findet sich der dürre Satz: „Costa Celebration: Wir haben ein neues Schiff in der Flotte – die Costa Celebration.

ANZEIGE

Mehr Details sind dazu bislang nicht bekannt, sehr wahrscheinlich handelt es sich bei der künftigen Costa Celebration aber um die Grand Celebration, die derzeit für Costas spanische Schwester-Reederei fährt und aktuell von 29. April bis 17. Mai 2014 in der Werft San Giorgio del Porto in Genua für eine 4,5 Millionen Euro teure Renovierung im Trockendock liegt. Nach der Renovierung soll die Grand Celebration von Venedig und Istanbul aus zunächst weiter für Iberocruceros Routen im östlichen Mittelmeer fahren.

Update 12. Mai 2014: Die Costa Celebration fährt laut Katalog bereits ab 23. November 2014 von Barcelona über Tunis, Malta, Haifa, Reggio Calabria, Civitavecchia, Savona und Marseille in 14 Nächten zurück nach Barcelona.

Die Grand Celebration wurde 1987 als „Celebration“ für Carnival Cruise Lines gebaut, fährt seit 2008 für Iberocruceros, hat eine Tonnage von BRZ 47.263, bietet Platz für bis zu 1.896 Passagiere und fährt derzeit unter portugiesischer Flagge.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Schnell noch bei Amazon bestellen!

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

2 Kommentare zu Grand Celebration wird 2015 zur Costa Celebration

  1. Mathias K. on Mai 10, 2014 at 9:40 am

    Kann es sein das COSTA die IBERO Sparte aufgeben will?
    Erst nimmt man die VOYAGER in die Flotte und verkauft sie dann. Dann nimmt man die MISTRAL in die NEO Collection auf und jetzt wird auch die CELEBRATION uebernommen? Da belibt IBERO dann ja nur noch die GRAND HOLIDAY.

  2. Franz Neumeier on Mai 10, 2014 at 9:44 am

    Da bin ich mir nicht so sicher. Der spanische Markt läuft zwar nach wie vor nicht wirklich gut, aber bei Carnival Cruise Lines gibt es ja auch noch einige ältere Schiffe, die wiederum bei Iberocruceros nachrücken könnten. Dass Costa in Iberocruceros organisatorisch immer enger zusammenrücken werden (bzw. schon sind), ist klar. Aber ich gehe mal davon aus, dass sie die Marke Iberocruceros nicht einfach aufgeben werden, dafür ist die zu stark.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.