Carnival plant neuen Privatstrand auf den Bahamas

von
Artikel drucken

Carnival Cruise Line plant auf Grand Bahama Island einen neuen Privatstrand inklusive Pier für zwei Kreuzfahrtschiffe. Wann das neue Resort fertig sein soll, ist noch nicht bekannt.

Der neue Privatstrand von Carnival Cruise Line soll im Osten der Bahamas-Insel Grand Bahama entstehen. Bis zu einer Million Kreuzfahrt-Passagiere sollen laut Carnival dort jedes Jahr an Land gehen können. Bis das Projekt tatsächlich umgesetzt werden kann, muss auf den Bahamas aber noch der Weg durch Umweltprüfungen, öffentliche Diskussion und diverser Genehmigung durchlaufen werden.

ANZEIGE

Zu dem neuen Strandresort für Kreuzfahrtpassagiere, das von Carnival entwickelt, gebaut und betrieben werden soll, gehört ein Strand mit rund einer Meile (1,6 km) Länge, Restaurants, Bars und Shops sowie Wassersport- und Freizeiteinrichtungen. Genauere Details, einschließlich dem Namen des Privatstrands und dem geplanten Eröffnungsdatum, nennt die Cruise Line nicht.

Derzeit hat Carnival Corp. mit Half Moon Cay und Princess Cays bereits zwei Privat-Resorts auf den Bahamas. Half Moon Cay wurde von der Tochtermarke Holland America Line entwickelt, Princess Cays von Princess Cruises. Zusammen mit Hafenstopps in Freeport und Nassau sowie diesen beiden Privat-Resorts werden die Schiffe der Carnival-Marken im laufenden Jahr 2017 rund drei Millionen Kreuzfahrt-Passagiere zu den Bahamas bringen.

ANZEIGE
Nie mehr Sonnenbrand mit UV-Schutz-T-Shirts! Jetzt gleich bei Amazon anschauen!

Zuletzt hatte vor allem der häufig angelaufene Kreuzfahrthafen Nassau auf den Bahamas immer wieder negative Schlagzeilen in Hinblick auf die Kriminalität gemacht. Immer wieder gibt es in Nassau Gewalttaten auch direkt in den touristischen Gegenden. Zuletzt war – allerdings morgens um 7 Uhr, bevor ein Kreuzfahrtschiff den Hafen erreicht hatte – in direkter Nähe des Hafeneingangs der Fahrer eines Touristenbusses erschossen worden. Privatstrände oder Privatinseln, wie Carnival das jetzt auf Grand Bahama Island plant, sind dagegen sicher, weil ausschließlich Mitarbeiter des Resorts, Crewmitglieder und Kreuzfahrtpassagiere Zugang zu dem Gelände haben.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien, folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook und unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende via Paypal!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

MIT UNS REISEN

cruisetricks.de auf der Symphony of the Seas Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Mittelmeer-Kreuzfahrt! alle Details »

UNSERE BÜCHER

Reiseblog Top 10 2017

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.