Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer bestens informiert – gleich abonnieren!
Touristik PR und Medien Awards 2021

Zweifache Auszeichnung für Franz Neumeier bei den Touristik PR und Medien Awards 2021

Bei den „Touristik PR und Medien Journalistenwahlen 2021“ hat es Franz Neumeier von cruisetricks.de in gleich zwei Kategorien unter die besten zehn geschafft: Platz drei der Reiseblogs des Jahres 2021 und Platz acht bei den Reisejournalisten des Jahres 2021.

News in eigener Sache zu schreiben, fühlt sich immer etwas seltsam an. Aber ich freue mich riesig, gerade in diesen schwierigen Zeiten bei den Wahlen zum Reiseblog des Jahres 2021 und zum Reisejournalist des Jahres 2021 ganz vorne mit dabei zu sein. Solche Auszeichnungen – vor allem auch, wenn sie von einer fachkundigen Jury kommen – sind ein Lichtblick in einer Zeit, in der die Arbeit so viel anstrengender und schwieriger geworden ist und allen Medien ein noch höheres Verantwortungsbewusstsein abverlangt wird.

Reise-Blog des Jahres: Platz 3 – Reisejournalist des Jahres: Platz 8

Cruisetricks.de ist seit Jahren konstant in den Top-10 der deutschsprachigen Reiseblogs vertreten: In den Jahren 2017 bis 2021 lag das journalistisch geprägte Kreuzfahrt-Blog auf den Plätzen acht, vier, drei, fünf und nun wieder auf Platz drei.

Auch als Reisejournalist habe ich, Franz Neumeier, es bereits 2018 einmal in den Kreis der Top-10 geschafft. In der Kategorie „Reisejournalist des Jahres“ stehe ich in diesem Jahr nun erneut mit viel Stolz und Freude auf Platz 8.

Persönliche Anmerkung: Ich freue mich sehr über diese Anerkennung und bedanke mich herzlich bei meinen Lesern, die meine Arbeit schätzen und bei meinen lieben Kollegen, die in der Wahl für mich gestimmt haben. Mein Glückwunsch geht natürlich auch an alle anderen Preisträger!

Die Preisträger aller Award-Kategorien

Die Reiseredaktion des Jahre 2021 ist die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung mit Barbara Liepert, Platz 2 geht an die Stuttgarter Nachrichten mit Bettina Bernhard, Susanne Hamann und Annette Schwesig und Platz 3 erringt die Süddeutsche Zeitung mit Jochen Temsch.

Die Reisejournalisten des Jahres 2021 sind: auf Platz 1 Helge Sobik, auf Platz 2 Stefanie Bisping und am dritten Platz Franz Lerchenmüller.

Reiseblog des Jahres 2021 ist die Dauersiegerin in dieser Kategorie, Elke Weiler mit ihrem Meerblog, gefolgt auf Platz 2 von Johannes Klaus mit seinen Reisedepeschen und Franz Neumeier auf Platz 3 mit Cruisetricks.

Pressesprecherin des Jahres 2021 ist Angela Winter von FTI Touristik. Platz 2 belegt Dr. Frano Ilic von  Studiosus Reisen und Platz 3 Anja Braun von TUI Deutschland.

PR-Agentur des Jahres 2021 ist die Agentur von Angelika Hermann-Meier und ihrem Team, Platz 2 belegt Nina Genböck und ihr Team, Platz 3 geht an Dorothea Hohn und ihr Team von GCE.

Verkehrsbüro des Jahres 2021 ist Schweiz Touristik mit Jörg Peter Krebs. Der zweite Platz geht an Platz Monika Fritsch und das Team von Atout France. Auf den dritten Platz kommt Irland Information mit Ciara O’Connor, Monika Wörmann, Rebecca Scanlan und Oliver Treptow.

Alle Wahlergebnisse und die Ranglisten jeweils bis Platz 10 im Detail finden Sie auf der Website von Touristik PR.

Über die „Touristik PR und Medien Awards 2021“

Die Awards werden typischerweise bei einem feierlichen Event auf der Reisemesse ITB in Berlin verliehen. 2021 allerdings konnte das aufgrund der Corona-Pandemie schon zum zweiten Mal nicht live stattfinden. Deshalb fand die Preisverleihung in diesem Jahr im Rahmen einer Zoom-Konferenz statt, moderiert von Reisejournalist Marc Tügel und unterstützt vom Philippine Department of Tourism. Eingeladen waren über 200 Reise-Journalisten und -Redaktionen, Blogger, PR-Agenturen, Fremdenverkehrsbüros und Pressesprecher, die im Vorfeld zugleich auch über die Awards beziehungsweise die Preisträger abgestimmt hatten.

Initiator der Awards ist das Handbuch „Touristik Medien“, das kompakte Know-how zu mehr als 660 Reiseredaktionen, 270 freien Reisejournalisten und etwa 270 Reiseblogs in Deutschland, Österreich und der Schweiz liefert. Im Schwesterhandbuch „Touristik PR“ finden sich Informationen zu mehr als 2200 Reiseveranstaltern, Airlines, Hotels, Verkehrsbüros sowie zu fast 220 touristischen PR-Agenturen.

5 Kommentare

5 Gedanken zu „Zweifache Auszeichnung für Franz Neumeier bei den Touristik PR und Medien Awards 2021“

  1. Hallo Franz herzlichen Glückwunsch und mach weiter so.
    Liebe Grüße aus Mainz
    Alfredo

  2. Herzliche Glückwünsche, es ist doch schön, wenn die eigene Arbeit so anerkannt wird.
    Für mich die Nr. 1…
    Vielen Dank für die guten, ehrlichen und unaufgeregten Berichte.
    Eine Wohltat… nicht nur in diesen Zeiten.
    LG Regina

  3. Lieber Franz,
    Daumen hoch und herzlichen Glückwunsch, dass Deine seriöse und höchst engagierte Arbeit Anerkennung findet! Freu‘ mich sehr für Dich… weiter so, hoffentlich bald wieder wie im echten Leben eines Reisejounalisten!
    Alles Gute, Petra

  4. Lieber Franz Neumeier,
    herzlichen Glückwunsch – machen Sie weiter so!
    Ich lese viele Ihrer interessanten Berichte (auch wenn ich Schiffsreisen eher selten unternehme) und auch einen Teil der Kommentare, die meines Erachtens nach teilweise eher „unverschämt und unterhalb der Gürtellinie“ sind. Da bewundere ich Ihre Geduld bei der Beantwortung und häufig auch Richtigstellung von Details – ich hätte sie nicht.
    Ich wünsche Ihnen, dass Sie in absehbarer Zeit die reisejournalistische Tätigkeit im eigentlichen Sinn wieder ausüben können und freue mich auf die wöchentlichen News.
    Vielleicht gehen Sie ja irgendwann auch mal (wieder) in Kiel an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Und vielleicht ergibt sich dann die Gelegenheit auf einen Kaffee an der Kieler Förde :-)
    Herzliche Grüße aus Kiel und alles Gute – bleiben Sie gesund
    Dorothe Riemann

  5. Herzlichen Glückwunsch, lieber Franz!

    Ist doch schön, wenn jahrelange solide Arbeit ohne „Effekthascherei“ so honoriert wird. Was ich sehr gut finde: Persönliche individuelle Anfragen per Email werden stets prompt von Dir beantwortet. Auch dafür ein Danke

    Liebe Grüße vom Niederrhein!

    Christine

    P.S.
    Bin gerade dabei, die Adria mit „meiner“ RHAPSODY o. t. S. neu zu buchen. Start: 2. Oktober.
    Hoffentlich klappt es diesmal – nach 2 Absagen wegen COVID 19

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Neue Kommentare werden aus technischen Gründen oft erst einige Minuten verzögert angezeigt.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner